Was hindert unsere Arme daran, sich schneller zu bewegen und welche Eigenschaften der Knochen und Muskeln können es dem menschlichen Arm erlauben, über die aktuellen Grenzen hinauszugehen?

Es braucht Zeit, bis Aktionspotentiale durch die Neuronen in unseren Köpfen und durch die Nerven in unserem Körper fließen. Muskeln brauchen mehr Zeit, um auf Signale zu reagieren. Das wird verlangsamt, wenn es versucht, der Trägheit seiner eigenen Masse und der Masse der benachbarten Knochen, die durch die Sehne verbunden sind, zu widerstehen. Dies ist umso auffälliger, je höher die Beschleunigung ist.

Wenn wir unsere Arme beschleunigen wollen, können wir sie durch eine künstliche aus einem leichteren Material ersetzen. Die künstlichen Nerven wären gerader und leitfähiger als wackeln und elektrolytisch. Wenn wir schon dabei sind, warum ersetzen wir nicht unsere gesamten Körper?