Bleiben Leichen von Keimen nach dem Kochen im Wasser? Wohin gehen sie?

Ja, ihre toten Körper bleiben das Wasser nach dem Kochen.

Es ist jedoch kein großes Problem mehr, weil Sie die schädlichen aber aktiven Bakterien im Wasser töten wollen. Sobald sie tot sind, brechen die Körper der Keime am wahrscheinlichsten und sie verschütten ihren Inhalt im Wasser (grob, ja)!

Aber das ist OK.

Ja, das tun sie. Hat dich das gestört? Ich denke, dass es wichtig ist, eine psychisch gesunde Sicht auf die Biologie zu haben und nicht nur zu denken: “Keime, Gefahr, juck”. Menschen sind Gastgeber für viele viele Keime. Nicht alle Keime sind schlecht. Einige sind wichtig, um Ihren Körper zu betreiben. Jetzt, um dich wirklich herauszubringen, gibt es winzige lebende Milben [Insekten], die auf deiner Haut leben und es die ganze Zeit essen und es ist unmöglich, sie loszuwerden. Das habe ich in Bio 101 am College gelernt.

Die Keime werden getötet und zerfallen, sobald Sie das Wasser kochen.

Sie bleiben im Wasser, aber im toten Zustand, so dass keine Auswirkungen auf Ihren Körper haben.