Was ist ein gutes Heilmittel gegen Schlaflosigkeit?

Ich weiß nicht genau, ob Sie Insomanie haben oder nicht, aber:

Überprüfen Sie, ob folgende Probleme auftreten:

Schlaflosigkeit Symptome können umfassen:

  • 1: Schwierigkeiten beim Einschlafen
  • 2: Erwachen während der Nacht
  • 3: Zu früh erwachen
  • 4: Ich fühle mich nach einer Nacht nicht ausgeruht
  • 5: Tagesmüdigkeit oder Schläfrigkeit
  • 6: Reizbarkeit, Depression oder Angstzustände
  • 7: Schwierigkeit, Aufmerksamkeit zu schenken, sich auf Aufgaben zu konzentrieren oder sich zu erinnern
  • 8: Erhöhte Fehler oder Unfälle
  • 9: Spannungskopfschmerzen
  • 10: Bedrängnis im Magen und Darm (Magen-Darm-Trakt)
  • 11: Laufende Sorgen über den Schlaf

All dies könnte die Ursachen für Schlaflosigkeit sein:

  • Signifikante Lebensstress (Verlust oder Veränderung des Arbeitsplatzes, Tod eines geliebten Menschen, Scheidung, Umzug)
  • Krankheit
  • Emotionale oder körperliche Beschwerden
  • Umgebungsfaktoren wie Lärm, Licht oder extreme Temperaturen (heiß oder kalt), die den Schlaf stören
  • Einige Medikamente (z. B. zur Behandlung von Erkältungen, Allergien, Depressionen, Bluthochdruck und Asthma) können den Schlaf beeinträchtigen
  • Störungen im normalen Schlafplan (zB Jet Lag oder Wechsel von Tag zu Nacht)

Ich habe diese Situation seit meiner Kindheit konfrontiert und jetzt nach 21 Jahren bin ich wirklich darüber hinweg, wenn Sie wirklich heilen wollen, sollten Sie folgende Dinge tun:

1: Machen Sie etwas Arbeit, trainieren Sie oder lernen Sie etwas, das Sie müde macht.

2: Versuche in der Nacht Dinge zu vermeiden, die dich nicht schlafen lassen.

3: Versuche, vor 10 Uhr aufzuwachen, egal was auch immer am Sonntag passiert. Wach auf, bevor 10 Versuche, es zur Gewohnheit zu machen. Vertrau mir, das wird dir sehr helfen.

4: Rauchen oder trinken Sie nicht, bevor Sie schlafen gehen.

5: Und das Wichtigste ist, einen Job zu bekommen, der dich den ganzen Tag dazu bringt.

ps: Es ist nicht unmöglich, Schlaflosigkeit loszuwerden, ich dachte früher, dass es unmöglich ist, aber vertraue mir, dass es das nicht ist. Versuchen Sie alle oben genannten Punkte.

Hier sind 10 Tipps, damit Sie wieder wie ein Baby schlafen können:

Halte es cool. Ihre Körpertemperatur beeinflusst stark die Qualität Ihres Schlafes (dh die Menge an REM-Schlaf, in der die Magie stattfindet). Eine warme Dusche wird Ihre Poren öffnen und Ihren Körper kühlen. Ich empfehle auch, in leichten Kleidern (oder nackt, wenn du kannst) zu schlafen, da dies dich vor Überhitzung und Schwitzen schützt.

Öffne die Fenster. Frische Luft ist wichtig für die Genesung Ihres Gehirns. Sie möchten nicht in einem Raum mit feuchter Luft einschlafen und außer Atem erwachen. Die Temperatur in Ihrem Schlafzimmer sollte auch 20 ℃ (68 ‰) nicht überschreiten. Also laß frische Luft rein, bevor du in den Sack schlägst.

Vermeiden Sie Koffein . Dies ist besonders schwer zu tun, wenn Sie den ganzen Tag wach bleiben müssen. Aber Koffein wird Ihre Melatonin-Produktion verringern, die Ihrem Gehirn sagt, wenn es Schlaf-Zeit ist. Hast du jemals Abende gehabt, als du mit weit geöffneten Augen im Bett gesessen hast, ohne zu wissen, warum du nicht schlafen kannst? Es war wahrscheinlich aufgrund von niedrigem Melatonin. So vermeiden Sie Kaffee und Tee 4-6 Stunden vor dem Schlafengehen.

Vermeiden Sie Alkohol und Zigaretten . Obwohl beide Ihnen eine angenehme Schläfrigkeit geben können, verringern sie die Qualität Ihres Schlafes. Sowohl Alkohol als auch Nikotin reduzieren die Menge an REM-Schlaf, die Sie bekommen. Und wenn Sie sich wie ein Zombie fühlen, ist REM-Schlaf Ihr Gegenmittel.

Halte dich von den Displays fern . Sie emittieren blaues Licht, das Ihrem Gehirn signalisiert, dass es Zeit ist, zur Arbeit zu gehen. Deshalb fühlen Sie sich angeregt, wenn Sie den blauen Himmel sehen. Erwägen Sie die Installation von Glühbirnen mit warmem Licht in Ihrem Schlafzimmer und verwenden Sie Nachtschichteinstellungen (oder f.lux) auf Ihrem Laptop, wenn Sie unbedingt verwenden müssen.

Stellen Sie die Lichter ab . Außer dem warmen Licht in Ihrem Schlafzimmer sollten Sie es vermeiden, alle Lichter einzuschalten. Die Produktion von Melatonin wird durch Dunkelheit ausgelöst, daher möchten Sie, dass Ihre Schlafzimmerbeleuchtung einem romantischen Abendessen ähnelt, nicht einem Operationssaal.

Geh zu den normalen Stunden ins Bett . Dein Gehirn liebt Gewohnheiten, also kann eine nächtliche Routine Wunder für deinen Schlaf bewirken. Versuche jeden Tag zur selben Stunde ins Bett zu gehen. Und bevor du fragst: Nein, jeden Tag um 2 Uhr in den Sack zu gehen, ist nicht in Ordnung. Ziel für den Sweet Spot von 10-11 Uhr, um die Schlafqualität zu verbessern und die zusätzlichen Vorteile der Freisetzung von Wachstumshormonen zu erhalten.

Benutzen Sie Ihr Bett nur zum Schlafen . Dein Gehirn reagiert auf Hinweise, also nutze das zu deinem Vorteil. Wenn Sie im Bett arbeiten oder viel lesen, wird Ihr Gehirn wissen, dass dies ein Ort ist, an dem es sehr konzentriert und aufmerksam sein muss. Aber wenn Sie nur ins Bett kommen, um den Sandmann zu treffen, weiß Ihr Gehirn, dass dies ein Ort der Entspannung und des Schlummerns ist. Und du wirst in kürzester Zeit ins Traumland kommen.

Keine schweren Mahlzeiten . Dank der Evolution sind unsere Körper vorbereitet, um große Mahlzeiten während des Tages (nach der Jagd) und nicht vor dem Schlafengehen zu essen. Wenn Sie also heute Abend eine Pizza bestellen wollten, denken Sie noch einmal nach. Sie möchten, dass Ihr Körper sich auf Erholung und nicht auf Verdauung konzentriert. Wenn Sie hungrig sind, müssen Sie vor dem Zubettgehen einige komplexe Kohlenhydrate (Reiskuchen, Banane, ganze Cerealien) oder ein Glas Milch zu sich nehmen.

Verwenden Sie Hintergrundgeräusche . Menschen haben sich nicht hinter fest verschlossenen Fenstern schlafend entwickelt. Seit Tausenden von Jahren haben wir im Freien geschlafen, mit dem Wind in unseren Ohren, einem Fluss in der Nähe und wilden Hunden heulen in der Ferne. Deshalb schlafen wir immer noch so gut in Zügen, Flugzeugen und Klassenzimmern. Holen Sie sich eine weiße App und probieren Sie es aus. Sie werden überrascht sein, wie schnell Sie mit dem beruhigenden Geräusch von Regen in Ihren Ohren einschlafen.

Wenn Sie mehr wissen möchten, können Sie den ganzen Artikel hier lesen

Sie können Schlaflosigkeit heilen, indem Sie guten Lebensstil annehmen, Zeit mit guten Dingen verbringen und mit Hilfe von Meditation und Übungen.

Lesen Sie hier: Top 5 Heilung für Schlaflosigkeit, die tatsächlich funktioniert .

Verwenden Sie ätherische Öle zur Behandlung von Schlaflosigkeit wie Lavendelöl

Stress oder Depression können die Hauptursache für Schlaflosigkeit sein.

Sie müssen vermeiden, überschüssige Telefone zu verwenden. Versuchen Sie, frische Früchte zu essen.

Arten von INSOMNIA

  • Akute Schlaflosigkeit.
  • Chronische Schlaflosigkeit.

Akute Schlaflosigkeit ist eine kurzfristige Schlafstörung, die von einer Nacht bis zu ein paar Wochen anhält. Es ist nicht direkt mit anderen gesundheitlichen Beschwerden oder Problemen verbunden.

Chronische Schlaflosigkeit ist eine langfristige Schlafstörung, die mindestens drei Nächte pro Woche für einen Monat oder länger dauert. Chronische Schlaflosigkeit kann mit Depression, Stress, Sodbrennen, Arthritis, Asthma und Krebs usw. in Verbindung gebracht werden.

Tipps zur Heilung von Schlaflosigkeit: –

  1. Nehmen Sie ein Bad oder eine heiße Dusche und entspannen Sie, um sich zu entspannen und die Müdigkeit des Tages loszuwerden. Fügen Sie Epson Salze hinzu (beruhigen und entspannen Sie schmerzende Muskeln), ein paar Tropfen Lavendelöl, oder richten Sie Ihr Aromatherapie-Set ein.
  2. Es hat sich gezeigt, dass das Spielen Ihrer Lieblingsmusik während eines Bades oder unter der Dusche Ihnen hilft, Angst, Stress und Entspannung zu vermeiden. Das Journal of Advanced Nursing empfiehlt, dass Musik die Schlafqualität bei Erwachsenen, älteren Frauen und Jugendlichen verbessert. Wie wir alle wissen, helfen Wiegenlieder Neugeborenen oder Säuglingen, in den meisten Fällen zu schlafen. Probieren Sie die Erwachsenenversion von Wiegenliedern, um Ihnen beim Schlafen zu helfen.
  3. Hör auf mit Elektronik im Schlafzimmer! Elektromagnetische Felder (EMF) unterbrechen Schlafzyklen und sind verantwortlich für eine Vielzahl von Symptomen wie: Muskelschmerzen und -schwäche, Müdigkeit am Morgen, Herzklopfen, Reizbarkeit, Allergien und vor allem die Schwächung des Immunsystems. Um Ihr Haus und Zimmer natürlich zu schützen, erhalten Sie eine Himalaya-Salzlampe Dies ist die, die ich benutze, die ich in meinem Büro und Schlafzimmer benutze und wird helfen, die Exposition gegenüber schädlichen EMF zu reduzieren.
  4. Stellen Sie sicher, dass Sie drei bis fünf Stunden nach einem leichten Abendessen ins Bett gehen. Schwere Abendessen können dazu führen, dass Sie sich hin und her werfen, anstatt in den Schlaf zu fallen, weil Ihr Stoffwechsel damit beschäftigt ist, zu verdauen anstatt zu ruhen.
  5. Stellen Sie sicher, dass Ihr Bett bequem ist und kein direktes Licht auf Ihr Gesicht scheint, während Sie schlafen. Ein verdunkelter Raum kann Ihrem Gehirn sagen, dass er “abschalten” sollte. Wenn Sie immer noch nicht schlafen können, nachdem die Lichter ausgeschaltet wurden und Ihre Gedanken fleißig arbeiten, versuchen Sie diese entspannende Übung – Strecken Sie Ihren Körper und lockern Sie alle Ihre Muskeln Arme über deinem Kopf und lass deine gelockerten Muskeln auf natürliche Weise einrasten. Atme langsam und rhythmisch tief durch – inhaliere, atme aus.
  6. Verwenden Sie wärmeisolierte Verdunklungsvorhänge oder Verdunkelungsrollos (das sind die, die ich in meinem Schlafzimmer benutze) und die wir alle benutzen sollten. Sie bieten absolute Privatsphäre und blenden jegliches Licht aus. Das verwenden wir zu Hause und isolieren nicht nur den Raum, sondern sie blockieren wirklich Licht und sogar Lärm.
  7. Die ideale Temperatur für eine gute Nachtruhe sollte nicht höher als 68 F.
  8. Versuchen Sie, Ihre Gedanken zu leeren, indem Sie sich auf ein angenehmes visuelles “Gedankenbild” konzentrieren.
  9. Trinke gute alte Kamille, Lindenblume (Tilo), Gaba funktioniert immer und natürlich meine liebste natürliche Schlafhilfe mit Baldrian – ein natürlicher Muskel- und Mind-Relaxer.
  10. Trinke ein Glas warme Milch mit Honig. Dies ist das beste natürliche Schlafmittel, und es wurde effektiv verwendet, um über-energetische Kinder für Jahrhunderte schlafen zu lassen. Es wirkt Wunder auch bei Erwachsenen. Allergisch auf Milchprodukte? Verwenden Sie Mandel, Kokosnuss oder Ihre Lieblingsmilch. Sie können dieses Kurkumaheilungsgetränk auch versuchen.
  11. Versuche nicht zu denken. Selbst versuchen Sie, nicht mit sich selbst zu reden , besonders nach dem Motto: “Das werde ich ihm morgen erzählen, während des Treffens, Mittagessens usw.” [Leute, besonders wenn sie nicht schlafen können.] Tun Sie so als ob sind schon eingeschlafen. Du wirst langsam feststellen, dass du einschläfst.

Schlaflosigkeit in den ersten Stadien ist kein chronischer Zustand. Chronische Insomniezustände sind ernst, wenn Patienten bekannt sind, nicht für Tage ganz zu schlafen. Dies erfordert natürlich eine erfahrene Schlafstörung professionelle Hilfe, um die zugrunde liegende Ursache für Schlaflosigkeit zu heilen.

Wussten Sie, dass Schlaflosigkeit oder Schlaflosigkeit eine der häufigsten Schlafstörungen bei Lebewesen ist? Selbst Vögel und Tiere leiden unter Schlaflosigkeit.

Es gibt viele Faktoren, die zu jenen “Weißen Nächten” beitragen können, wenn Sie einfach nicht in diese wirklich notwendigen Zwanzigerjahre fallen können. Das ist, wenn Sie Ihre Zeit verbringen, die Decke zu beobachten, etwas Wasser zu trinken oder etwas zu knabbern, ein Buch zu lesen – sogar im Internet für natürliche Schlaflosigkeit Heilmittel und Heilmittel für Schlaflosigkeit browsing … – oder die 101 anderen empfohlenen Möglichkeiten, um loszuwerden Schlaflosigkeit. Aber alles ohne Erfolg …

Denken Sie daran, dass Sie so viel Schlaf brauchen, wie Sie zum Atmen und Essen brauchen. Während du schläfst, ist dein Körper beschäftigt, deine körperliche und geistige Gesundheit zu pflegen und dich für einen anderen Tag bereit zu machen. Bei Kindern und Jugendlichen werden wachstumsfördernde Hormone im Schlaf freigesetzt. Diese Hormone helfen beim Aufbau von Muskelmasse und reparieren Zellen und Gewebe. Der Schlaf ist entscheidend für die Entwicklung während der Pubertät.

Wenn du keinen Schlaf mehr hast, kann dein Gehirn nicht richtig funktionieren und deine kognitiven Fähigkeiten und deinen emotionalen Zustand beeinflussen. Wenn es lange genug anhält, kann es die Abwehrkräfte des Körpers senken und Sie in Gefahr bringen, eine chronische Krankheit zu entwickeln. Die offensichtlichen Anzeichen von Schlafentzug sind übermäßige Schläfrigkeit, Gähnen und Reizbarkeit.

Chronischer Schlafentzug kann das Gleichgewicht, die Koordination und die Entscheidungsfähigkeit beeinträchtigen. Es besteht die Gefahr, dass Sie tagsüber einschlafen, selbst wenn Sie dagegen ankämpfen. Stimulanzien wie Koffein sind nicht in der Lage, das tiefe Schlafbedürfnis Ihres Körpers zu übersteuern. (Quelle)

Schlaflosigkeit kann durch Stress und Belastung verursacht werden. Berufliche, persönliche, emotionale, körperliche und seelische Sorgen können dazu beitragen, dass Sie eine schlaflose Nacht verbringen. Solch ein Ereignis, das einmal in einem blauen Mond geschieht, sollte kein Grund zur Sorge sein. Wenn Sie jedoch feststellen, dass Sie mehr als fünf Tage lang jede Nacht weniger als die empfohlenen acht Stunden Schlaf bekommen, ist es Zeit, einen Arzt aufzusuchen.

Eine Änderung des Lebensstils kann auch verhindern, dass Sie schlafen.

Bist du nach einer schweren Mahlzeit zu früh ins Bett gegangen? Ist deine Umgebung laut? Ist Ihr Bett klumpig und Ihre Matratze zu weich oder zu hart? Dies sind nur einige der Gründe, warum Sie es nicht leicht finden, in den Schlaf zu fallen, sobald Sie ins Bett kommen. Sie sollten innerhalb von 7 bis 10 Minuten in einem normalen Schlafzyklus schlafen.

Ändern Sie Ihre Ernährung

Schritt Nummer eins bei der Überwindung von Schlafentzug ist, Ihre Ernährung zu ändern; überraschend für viele Leute, halten ihre Diäten sie vom Einschlafen. Bevor Sie ins Bett gehen, müssen Sie wirklich Ihren Kohlenhydratverbrauch senken. Wenn Sie zu viel Zucker und Kohlenhydrate zu sich nehmen, brennt Ihr Körper durch diese und wird warm, was verhindert, dass Sie bequem schlafen gehen. Das bedeutet, dass Sie Ihre Zucker-, Getreide- und Gesamtkohlenhydrataufnahme vor dem Schlafengehen senken müssen.

Für lang anhaltende Schlafstörungen ist es auch wichtig, einige gesunde Fette in Ihrem System zu bekommen, um Ihnen zu helfen, einzuschlafen, sobald Ihr Kopf das Kissen trifft. Zum Beispiel können sowohl nährstoffreiche Avocado als auch Bio-Joghurt (ohne Zucker) hier sehr gut arbeiten, da diese Lebensmittel reich an Magnesium und Kalium sind. Viele Menschen sind sich nicht bewusst, dass sie an Kaliummangel leiden oder Anzeichen eines Magnesiummangels haben , da beide wichtige Nährstoffe sind, die Sie brauchen, um den Körper zu entspannen und Ihnen zu helfen, nachts einzuschlafen.

Hier sind einige allgemeine Vorschläge für den Schlaf, den Sie brauchen, um Körper und Geist zu schützen:

  • Beseitigen Sie Koffein aus Ihrer Ernährung, vor allem in Form von Erfrischungsgetränken und Kaffee, sowie rezeptfreie Medikamente (siehe die Etiketten).
  • Praktiziere tägliche Atemübungen und den entspannenden Atem beim Einschlafen.
  • Nehmen Sie ein warmes Bad vor dem Schlafengehen.
  • Holen Sie mindestens 45 Minuten aerobe Aktivität jeden Tag.
  • Beginne damit, früher in deinem Haus oder deiner Wohnung zu dösen, als du es normalerweise tust.
  • Essen Sie etwas Kohlenhydrate vor dem Schlafengehen. Kohlenhydrate sind Dinge wie Kartoffeln, Reis, Nudeln, Haferbrei, Brot.
  • Trinken Sie warme Milch mit einem Löffel Honig, bevor Sie sich ins Bett zurückziehen.
  • Stellen Sie sich eine verbleibende Spannung vor, die aus Ihrem Körper durch Ihre Zehen, Finger, die Krone Ihres Kopfes fließt. Stell es dir vor und fühle es.
  • Denken Sie an die Farbe Lila. Lass es in deinem geistigen Auge erscheinen. Andere Farben können zuerst erscheinen, aber zielen Sie auf das Purpur. Entspannen Sie sich in den violetten Wellen.
  • Rollen Sie Ihre geschlossenen Augen einige Male nach oben, in jedem Tempo, das Sie mögen.

Klinisch definiert ist Schlaflosigkeit eine Beschwerde über Schwierigkeiten beim Einschlafen, Durchschlafen oder nicht erholsamem Schlaf, der tagsüber Konsequenzen hat. Es kann in solche unterteilt werden, die nicht mit anderen medizinischen, psychiatrischen oder anderen Schlafproblemen assoziiert sind – die als “primäre Insomnie” bezeichnet werden – von Schlaflosigkeit, die von einem medizinischen Problem, psychiatrischen Problemen oder anderen Schlafproblemen begleitet wird; Das ist “komorbide Schlaflosigkeit”.

Im Allgemeinen gibt es zwei Ansätze zur Behandlung von Schlaflosigkeit: das sind die Verwendung der kognitiven Verhaltenstherapie (KVT) oder die Verwendung von Medikamenten, entweder vorgeschrieben oder nicht vorgeschrieben. CBTi selbst beinhaltet zwei Hauptkomponenten. Die erste ist die kognitive Komponente, die das Anpassen von Gedanken beinhaltet, die für den Schlaf nicht produktiv sind. Diese neigen dazu, mitten in der Nacht ein Eigenleben zu entwickeln, wenn die Menschen im Bett liegen und sie nicht einschätzen können, ob sie realistisch sind oder nicht. Der kognitive Teil lehrt Menschen, mehr zu ersetzen
realistische Gedanken für diese weniger realistischen Gedanken.

Das zweite Stück CBTi ist eine Verhaltenskomponente; Es beinhaltet die Anpassung einer Vielzahl von Dingen – einschließlich Anpassung an Schlafenszeit und Wachzeit, maladaptive Strategien, die Menschen vielleicht verwendet haben, wie überschüssiges Koffein oder Alkohol verwenden, zu viel Zeit im Bett wach und mehr ängstlich, zunehmend körperlich gestresst und angespannt, etc. Diese Verhaltenstechniken beinhalten Anpassung der Schlafenszeit und Wachzeit, Vermeidung von Gewohnheiten, die für den Schlaf ungeeignet sind und schließlich Methoden, um zu lernen, wie man sich im Schlaf entspannt. Dazu gehören Hypnose, Meditation, progressive Muskelentspannung und andere Techniken zur psychischen und körperlichen Entspannung
Einstellung, die in der Regel mit einer enormen Menge an Stress, Anspannung und Angst verbunden ist.

All dies setzt natürlich voraus, dass die Person Rat von ihrem Arzt über ihre Schlaflosigkeit gesucht hat, weil Schlaflosigkeit die Spitze des Eisbergs einer Vielzahl von anderen medizinischen, psychiatrischen oder Schlafproblemen sein kann, die sehr leicht anzugehen sind.

Verweise:

John W Winkelman, MD, PhD: “Was ist kognitive Verhaltenstherapie für Schlaflosigkeit?”, Zeo Expert Answers, http://blog.myzeo.com/what-is-co

Pigeon WR, “Behandlung von Erwachsenen Schlafstörungen mit kognitiver Verhaltenstherapie”, J Clin Psychol 2010 Nov; 66 (11): 1148-60, http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubm

Ich bin mir sicher, dass du bereits von den grundlegenden Dingen gehört hast, wie zum Beispiel deinen Computer eine Stunde vor dem Schlafengehen auszuschalten, um sicherzustellen, dass du während des Tages genug Sport hast, etc. Wenn nicht, habe ich 11 grundlegende Dinge geschrieben, um schlafen zu können auf meinem Blog, den du überprüfen kannst.

Um tiefer hinein zu kommen …

Ich glaube, dass dein Persönlichkeitstyp dich völlig umwerfen und deine Schlaflosigkeit verursachen kann.

Naja, so ungefähr.

Ich denke, dass es nicht wirklich wehtun kann, wenn man nicht mit seinem Persönlichkeitstyp “fliesst”.

Schlaflosigkeit ist eine Trennung zwischen Körper, Geist und Seele. Es gibt etwas in der Mitte mit dem, wie du dein Leben lebst. In der Tat glaube ich fest daran, dass niemand mit chronischer Schlaflosigkeit eine kleine Sache zu beheben hat. Es gibt etwas, das du völlig ignorierst oder leugnest über deine wahre Natur.

Du bist dir selbst nicht treu, und du weißt es vielleicht noch nicht einmal. Ich werde versuchen, Ihnen zu helfen, aufzudecken, was Sie anerkennen müssen.

Es hat eine Reihe von Aktionen und Entscheidungen gegeben, die entweder bewusst oder unbewusst Ihre Schlaflosigkeit verursacht haben. Wenn du seit deiner Kindheit schlaflos warst, könnte das anders sein als das, worüber ich hier spreche. Aber die meisten Betroffenen von Schlaflosigkeit haben sekundäre Schlaflosigkeit, also kann ich davon ausgehen, dass Sie in der letzten Zeit viel damit zu tun haben.

Ich meine, viel, viel. Das ist das Zeug, das dein Gehirn ausfüllte und deine emotionale Energie fritierte.

Für mich war es eine Entscheidung, wie ich mich der Welt präsentieren wollte.

Sich selbst sehen wie du bist

Hier ist die Cole’s Notes-Version meines Lebens: Ich war ein stilles Kind, das es liebte, Geige zu spielen und Perfektionisten zu haben (immer noch). Ich war (sehr) sensibel und hasse Konflikte und Kritik. Ich bin normalerweise die Schulter zum weinen, aber selten fühle ich, dass der Gefallen erwidert wird, also rede ich nicht über meine Gefühle.

Es ist in Ordnung für mich allein zu sein – als Kind mochte ich es mir Dinge vorzustellen und zu zeichnen. Als Erwachsener liebe ich es zu lesen und zu schreiben. Ich kann das große Bild in einer Situation leicht sehen und die Stücke zusammenfügen, um Sachen zu erledigen. Mit Blick auf die Zukunft und Planung ist meine Spezialität.

Ich liebe es, ein paar enge Freunde in meinem Leben zu haben, in denen ich über Ideen und Theorien sprechen kann. Wenn ich spreche, spreche ich leidenschaftlich. Es ist nicht weil ich wütend bin, sondern weil ich versuche meine Gefühle auszudrücken und zu entlüften.

All dies ist, weil ich ein INFJ bin.

Durch die falsche Linse schauen

Die meiste Zeit meines Erwachsenenlebens habe ich versucht, meine wahre Natur zu verleugnen, weil viele meiner Eigenschaften vernachlässigt werden. Ich wurde als “schüchtern” oder “langweilig” beschrieben, weil ich nicht viel rede (weil ich zuhöre). Zu anderen Zeiten wurden Wörter wie “komisch” und “Einzelgänger” herumgeworfen, weil ich damit einverstanden war, allein zu sein. Auch wenn es mir wichtig ist, anderen zu helfen, bin ich zu empfindlich, wenn ihr Schmerz zu meinem Schmerz wird.

Mein Persönlichkeitstyp ist nicht wirklich für die nordamerikanische Gesellschaft gedacht. Ich bin keine extrovertierte Typ-A-Persönlichkeit. In Gesprächen über die Party oder Sportveranstaltungen der letzten Nacht finde ich keinen Wert. Meine Überzeugungen sind nicht konventionell und ich frage ständig, warum wir die Dinge tun, die wir tun.

Mitte zwanzig begann ich zu glauben, dass ich vielleicht nur gebrochen bin. Meine Natur ist falsch und ich sollte einfach … aufhören, ich zu sein.

Ich habe mich bewusst dafür entschieden, die Aspekte von mir selbst zu verändern, die mir so selbstverständlich waren. Nachdem ich so viele Selbsthilfebücher gelesen hatte, die sagten, wir sollten “im Moment leben”, versuchte ich, meinen Wunsch zu ignorieren, Möglichkeiten zu planen und zu theoretisieren. Ich dachte, dass ich vielleicht versuchen sollte, sympathischer zu werden, also spielte ich wie ein Extrovertierter und feierte mit einer großen Gruppe von ‘Freunden’, obwohl ich nur zuhause oder an einem ruhigeren Ort sein wollte, um sinnvolle Gespräche zu führen. Ich kann nicht einmal zählen, wie oft ich Fernsehsendungen gesehen habe, die ich für dumm gehalten habe, nur um mich mit anderen Menschen zu identifizieren.

Eine Maske aufzutragen veranlasste mich, eine Reihe von Entscheidungen darüber zu treffen, welche Karriere ich verfolgen würde und welche Firma ich behalten würde, die ich nicht gemacht hätte, wenn ich mir selbst treu gewesen wäre.

Ich war erfolgreich bei allen anderen Standards, aber ich fühlte mich, als würde ich Puzzleteile zusammenschlagen, um eine Persönlichkeit zu formen, die nicht meine war.

Als ich das tat, entwickelte ich Schlaflosigkeit.

“In den Griffen” sein

“In den Griffen” zu sein bedeutet, dass Ihre dominierende Funktion Ihrer Persönlichkeit in den Hintergrund tritt und Ihre untergeordnete oder “Schatten” -Funktion übernimmt. Für ein INFJ verwenden wir unsere Intuition, um Leben zu verarbeiten, und unsere Schattenfunktion ist extrovertiertes Sensing (auch bekannt als unsere fünf Sinne, um die Welt zu verarbeiten). Wenn ein INFJ in “den Griffen” ist, verarbeiten wir die Welt durch unsere Sinne und unsere Intuition tritt in den Hintergrund. Wir werden im Wesentlichen zum ESTP eines armen Mannes – das genaue Gegenteil von dem, wer wir wirklich sind.

Das habe ich erst bemerkt, als ich “negativ INFJ” aufschaute. Ich habe den Myers-Briggs-Persönlichkeitstest viele Male in meinem Leben gemacht und dachte, dass sich das ändern würde. Als ich nach 10 Jahren das gleiche Ergebnis bekam, war ich überrascht und dachte mir vielleicht wäre ich nur eine wirklich negative Version eines INFJ. Sie werden immer in glühenden Begriffen wie “alte Seelen” oder “Beschützer der Menschheit” beschrieben und ich fühlte mich sicher nicht so.

Es stellte sich heraus, dass ich so viel Stress erlebt hatte, dass ich meine Erfahrungen nicht so verarbeiten konnte, wie ich es natürlich tun würde.

Also muss ich dich fragen …

In welchem ​​Teil deines Lebens lebst du, weil du das Gefühl hast, dass du es tun musst, anstatt es zu wollen?

Wie kann man selbst definiert? Und wenn Sie wissen, werden Sie Ihren eigenen Werten und Überzeugungen gerecht?

Was sind deine Stärken? Benutzt du sie oder hast du dich für eine sozial akzeptablere Stärke entschieden?

Wie tanken Sie? Passen Sie regelmäßig auf sich auf, damit Sie nicht ausbrennen?

Was lässt dich mit einem Sprung in deinem Schritt aufwachen?

Was ist dein Persönlichkeitstyp?

Ich möchte, dass du dir 16 Persönlichkeiten ansiehst, die an dem Quiz teilnehmen, und erweitere deine Ergebnisse, indem du zum Persönlichkeitsjunkie gehst.

Wie ich oben gesagt habe, ist der Myers-Briggs-Test nicht das einzige Ende. Aber ich fand heraus, dass es mir half festzustellen, wie ich nicht in Übereinstimmung mit meiner wahren Natur lebte.

Denken Sie darüber nach – wenn Sie einen Fisch bitten würden, auf einen Baum zu klettern, würden Sie es beschimpfen, weil er so dumm ist?

Du verlierst vielleicht Schlaf, weil du der Fisch bist.

Laut Bettersleep.com leiden über 30% der Amerikaner an einer oder mehreren Arten von Schlaflosigkeit zu irgendeinem Zeitpunkt in ihrem Leben, während bis zu 60% ältere Menschen es schwer finden, gut zu schlafen.

Bei manchen Menschen ist es auf Stress, Angst oder Depression zurückzuführen ; während in anderen, ist es aufgrund der schlechten Schlafgewohnheiten, Medikamente, medizinische Bedingungen und die Aufnahme von Alkohol, Koffein oder Nikotin . Unabhängig von der Ursache können die Auswirkungen lebensbedrohlich sein, wie ein geschwächtes Immunsystem, eine erhöhte Depression, Fettleibigkeit und eine tödliche Schlafapnoe.

Es ist also ganz natürlich, dass ein Betroffener nach einer dauerhaften Linderung und Vorbeugung dieser Risiken sucht. Tatsache ist jedoch, dass die verschriebenen Medikamente nur vorübergehend Erleichterung bringen. Also, bedeutet das, dass Sie keine andere Wahl haben, als in Angst vor dem nächsten Schlafanfall zu leben?

Nun, die gute Nachricht ist, dass es ein paar ganzheitliche Optionen gibt, durch die man diese Angst fast permanent loswerden kann. Schließlich sollte das Mittel zur dauerhaften Linderung die Ursachen und nicht nur die Symptome beseitigen.

Die ganzheitliche Schlaflosigkeit Behandlung ohne Nebenwirkungen

Basierend auf dem wissenschaftlichen Ansatz, der eine Mischung aus Muskelentspannungstechniken, besserer Atmung, negativer Gedankenkontrolle und Trainingstipps kombiniert, hilft Outsmart Insomnia Protocol unzähligen Patienten auf der ganzen Welt, eine Vielzahl von Schlafstörungen zu behandeln. Es ist für Patienten bestimmt, die an irgendeiner Art von Schlaflosigkeit leiden, egal wie alt sie ist, in der Hoffnung, sie sicher und natürlich zu heilen.

Dieses Behandlungsprogramm enthält einfache Techniken und Methoden, um die Aktivität in der Wachregion des Gehirns zu lindern und gleichzeitig die Aktivität in seinem Schlafbereich zu steigern, so dass Sie schnell schlafen können und für mehr Zeit in Stufe 3 der Non-Rapid Eye Movement (NREM ) Tiefschlaf.

Es weist auch auf Fehler hin, die wir nicht tun sollten, und auf Tipps, die wir tun sollten, um sich nach einem guten Schlaf erfrischt zu fühlen. Der Guide hilft auch dabei, die chemische Aktivität im Gehirn auszugleichen, abgesehen von einem schnellen, tiefen Schlaf in wenigen Minuten.

Der Anspruch, in nur wenigen Minuten Schlaf für einen schlaflosen Patienten zu haben, klingt unglaublich. Die Techniken dieses Handbuchs wurden jedoch von einigen berühmten Universitäten wie Oxford und Johns Hopkins nachgewiesen. Eine ihrer Studien bestätigt die Tatsache, dass es im Gehirn des Patienten einen Wechsel gibt, der trotz Schlaflosigkeit Schlaf induzieren kann.

Outsmart Insomnia-Protokoll gegen Alternativen

Schlaftabletten sind die am häufigsten verwendeten Medikamente für Schlaflosigkeit Patienten. Sie sind jedoch bereits berüchtigt für die kritischen Nebenwirkungen, die sie vermitteln. Laut Sleep Guide können Schlafmittel zu Verschlimmerung, Sehstörungen, Gedächtnisverlust und sogar Schläfrigkeit am Tag führen . Außerdem garantieren sie dir niemals völlige Freiheit von der Störung.

Denken Sie an pflanzliche Heilmittel oder Alternativen wie Yoga und Meditation? Nun, sie sind wirksam, obwohl langsam, aber es gibt einen Punkt zu beachten. Laut WebMD sind diese natürlichen Heilmittel ideal für gelegentliche Schlafstörungen ; Sie sind nicht ideal für chronische Schlafprobleme, die wochenlang oder länger anhalten.

Outsmart Insomnia empfiehlt, einige dieser natürlichen Heilmittel mit Techniken zur Verbesserung des Gehirns für dauerhafte Ergebnisse aufzunehmen. Besuchen Sie die offizielle Website.

Melatonin haut mich fast immer raus, aber letztendlich hängt es von der Art von Schlaflosigkeit ab, die du hast. Zum Beispiel hilft Melatonin, wenn Sie ein Problem beim Einschlafen haben, aber nicht, wenn Sie viel zu früh aufwachen und nicht wieder einschlafen können. Wenn Sie gestresst, ängstlich, depressiv sind oder anderweitig chronisch gestörte Emotionen haben, wird die ultimative Heilung glücklicher und Sie finden etwas, für das es sich lohnt einzuschlafen, damit Sie es völlig wach genießen können.

Sie können auch künstliches Licht für die paar Stunden vermeiden, bevor Sie zu Bett gehen. Verwenden Sie den Computer nicht, schalten Sie die Deckenbeleuchtung aus und verwenden Sie nur eine Lampe. Versuchen Sie, mit der Lichttherapie und Ihren zirkadianen Rhythmen zu experimentieren – gehen Sie mindestens eine halbe Stunde in die Sonne, wenn Sie aufwachen -, die Ihrem Körper signalisieren können, dass es Zeit ist, 16 Stunden später schlafen zu gehen.

Leiden Sie an Schlaflosigkeit? Eine Schlafstörung, die zu Schlafstörungen oder einem späteren Schlafbeginn führt, kann Schläfrigkeit während des Tages verursachen und die Produktivität beeinträchtigen. Ob Sie vorübergehend oder langfristig unter Schlafstörungen leiden, es gibt einige Selbsthilfebehandlungen, die Sie nutzen können, um einen guten Schlaf zu bekommen.

Die folgende Infografik beschreibt am besten Ihre natürlichen Selbsthilfebehandlungen gegen Schlaflosigkeit. Oder Sie können den vollständigen Blogpost für weitere Details und Informationen besuchen. Hier würden wir die Tipps hervorheben und einen kleinen Überblick geben. Vielleicht kann einer dieser Tipps oder eine Kombination von ihnen helfen, Ihre Schlaflosigkeit Symptome zu lindern:

  1. Gehen Sie jede Nacht zur gleichen Zeit schlafen – Forscher haben festgestellt, dass diejenigen, die regelmäßige Schlafmuster haben, produktiver sind als diejenigen, die keine regelmäßigen Schlafmuster haben. Selbst bei vergleichbarer Schlafdauer haben diejenigen, die jede Nacht zur gleichen Zeit geschlafen haben, bessere schulische Leistungen.
  2. Munch auf das richtige Essen – Wenn Sie gerne würzige oder fettige Speisen während des Abendessens essen, wissen Sie, dass diese Lebensmittel auch Ihre Schlaf-Latenz beeinflussen können. Stattdessen entscheiden Sie sich für Tryptophan-reiche Lebensmittel und kohlenhydratreiche Lebensmittel, die helfen können, einen besseren Schlaf zu induzieren.
  3. Trinken Sie die richtigen Getränke – Koffein kann bis zu sechs Stunden nach dem Verzehr im Körper verbleiben. Denken Sie daran, dass Koffein nicht nur in Kaffee, sondern auch in Soda und Tee gefunden wird. Alternativ trinken Sie warme Milch, ein Mittel gegen Schlaflosigkeit wegen ihres Tryptophan-Gehalts.
  4. Machen Sie Ihr Zimmer zum Schlafen bereit – Ein Schlafzimmer sollte nur eine Oase zum Schlafen sein. Entfernen Sie Fernseher, Gadgets und andere Hindernisse, um eine gute Nacht zu schlafen. Nehmen Sie Ihre Arbeit außerhalb des Schlafzimmers, um eine gute Nachtruhe zu gewährleisten.
  5. Bildschirmzeit beschränken – Gehen Sie bei einer verwandten Notiz weniger Zeit für Ihr Gadget auf. Die Verwendung von Gadgets sollte zwei bis drei Stunden vor dem Zubettgehen begrenzt sein. Entscheiden Sie sich für entspannende Aktivitäten wie ein Buch lesen oder mit Ihren Kindern spielen.

Link zum vollständigen Artikel oder zu unserer Website!

Was ist ein gutes Heilmittel gegen Schlaflosigkeit? Dies ist eine kurze Frage.
Kurze Frage kann kurze Antwort auslösen.
Auch ist es eine vage Frage, die zu einer vagen Antwort führen kann.

Zuerst muss der Grund oder die Ursache hinter der Schlaflosigkeit des Leidenden identifiziert werden.
wegen Stress am Arbeitsplatz? aufgrund der Beziehung? aufgrund von körperlichem Schmerz?
Welche Art von Schlaflosigkeit leidet er oder sie?

Zweitens, was ist das spezifische Problem bei seiner oder ihrer Schlaflosigkeit:
zum Beispiel brauchen einige lange Zeit zum Werfen und Wenden, können aber die ganze Nacht hindurch schlafen
oder
einige Erfahrung MOTN mitten in der Nacht Schlaflosigkeit, aber kein Problem mit dem Einschlafen
oder
manche erwachen für den ganzen Tag mit Müdigkeit, können aber schnell und stundenlang schlafen …

Finde die größten Schmerzen in deinen Schlafproblemen, bevor du eine Lösung suchst, um sie anzugreifen. dann wird die von Ihnen verwendete Lösung effektiver sein.

Viele Schlaflose haben viele Methoden ausprobiert und sie wegen schlechten oder gar keinen Ergebniss verflucht. Manchmal sind sie am Anfang falsch, hetzen für eine schnelle Lösung und enden damit, die schlaflose Reise mit ungeeigneten Mitteln zu verlängern.

Aus meiner Erfahrung sprechend, bin ich kein schlafender Experte oder Doktor, aber wenn man zu bestrebt ist, eine Lösung zu finden, kann er oder sie nirgendwohin enden.

Egal wie schlecht deine Situation ist, was du tun musst:
– verlangsamen, konzentrieren
– Fragen Sie sich, was die Ursache für Ihre Schlafprobleme ist?
– Führen Sie keine Maßnahmen durch, bevor Sie die Ursache identifiziert haben oder Sie werden die falsche Beute jagen.
– Einige sagten, dass sie kein Problem im Leben haben, also stört sie nichts … Ich persönlich kaufe das nicht
es muss etwas geben, was dich stört, sei es Verstand oder Körper, deshalb bist du schlaflos. niemand weiß besser als du selbst.

verlangsamen und konzentrieren, dann können Sie die Wurzel finden.

Was ist “gut”? meinst du sofortiges ergebnis? Oder sind Sie geduldig genug, um Wochen zu warten, um Verbesserungen zu sehen? Einige sind sehr ungeduldig und bekommen nach ein paar Tagen oder 1 oder 2 Wochen kein Ergebnis und behaupten dann, dass die Methode, die er oder sie benutzt, nicht gut ist. Ist es wirklich wahr? Manchmal ist es nicht der Fall.

meine bescheidene Meinung, nur teilen, danke.

Es kann ruhig ein Schmerz sein, anders als alles andere. Ich werde meine persönliche Erfahrung ausarbeiten. Die erste Tatsache ist, dass niemand um mich herum meine Situation versteht. Leute können behaupten, dass sie es tun, aber sie können es möglicherweise nicht. Wenn ich die ganze Nacht wach bleibe und sehe, wie Menschen morgens aus dem Schlaf ausbrechen, fühle ich manchmal einen Schmerz, gemischt mit Mitleid. Ich fühlte mich fast wie ein Zombie. Der Morgen fühlt sich nicht so frisch an, wie es normalerweise sein sollte.

Freunde rüberkommen und vorschlagen, schlafen zu gehen, aber sie können nicht wahrnehmen, dass ich nicht kann. Es funktioniert nicht so wie bei ihnen. Nach ein paar schlafarmen Nächten werden die Tage blau. Das Energieniveau klingt gerade ab. Die Lacher anderer Leute erscheinen unharmonisch, weil ich nicht daran teilnehmen kann … es gibt nur eine Sache, nach der sich ein Mann in diesem Moment sehnen kann, und es ist der alles nur schwer fassbare Schlaf.

Der Glaube an sich selbst sinkt, du weißt nicht, wie der nächste Tag sich entfalten wird. Es ähnelt fast einer Depression. Dann warte ich auf den magischen Tag oder die Nacht, in der der Schlaf auf mich herabkommen wird.

Es ist wichtig zu verstehen, dass das Heilen von Schlaflosigkeit nicht den Konsum von Schlaftabletten oder Schlafmitteln beinhaltet. Das häufigste Missverständnis über Schlaflosigkeit ist, dass es mit Medikamenten geheilt ist. Sie lindern Schlaflosigkeit leider nicht. Schlaftabletten dienen nur dazu, zeitliche Erleichterung zu bieten, und nicht mehr.

Das beste Heilmittel ist natürlich Schlaflosigkeit zu heilen. Was ich meine, ist durch Änderung Ihres Lebensstils und Aufrechterhaltung eines regelmäßigen Schlafplans, die meiste Zeit wird Ihre Schlaflosigkeit geheilt werden (abhängig von seiner Ernsthaftigkeit).

Aber die Tatsache ist, dass egal wie ernst deine Schlaflosigkeit ist, ich fest glaube, dass es andere Methoden gibt, sie zu heilen. Eine beliebte Methode ist Brainwave Entertainment. Bei dieser Methode hören Sie binaurale Beats, die Ihre Gehirnwellenfrequenzen verändern, um in einen ruhigen und entspannten Zustand zu gelangen und Ihnen das Einschlafen zu erleichtern.

Diese Methode war für viele Menschen effektiv und könnte auch für Sie wirksam sein. Sie können mehr darüber in einem Bericht lesen, den wir für eines der Brainwave Entertainment-Produkte da draußen gemacht haben: Sleeptracks Sleep Optimization Program

Hier sind die besten 22 besten Hausmittel für Schlaflosigkeit, die Sie leicht zu Hause anwenden können, um Schlaflosigkeit loszuwerden sowie Ihnen helfen, gute Nacht schlafen und Energie für Aktivitäten während des Tages erhalten …

1. Haben A Nosh

Ein Snack wird Sie leichter schlafen lassen. Mildes Brot, etwas Obst oder ein Glas warme Milch vor dem Schlafengehen sind ausgezeichnete Heilmittel gegen Schlaflosigkeit. Aber essen Sie keine süßen Speisen, denn Zucker im Blut liefert Energie und erschwert das Schlafen. Wenn du alt bist, trinke viel Flüssigkeit, bevor du schläfst, ist nicht gut, weil es dich um Mitternacht wecken wird, um pinkeln zu gehen.

2. Mach dich erschöpft

Der Schlaf ist eine natürliche Reaktion des Körpers auf das Gleichgewicht. Die manuelle Aktivierung führt oft zu einem erholsamen Schlaf in der Nacht. Zu Fuß oder mit dem Fahrrad um den Block am Abend wird Ihnen helfen, leichter zu schlafen. Wenn du dich müde fühlst, nachdem du dich geliebt hast, kannst du leicht einschlafen. Es ist eines der einfachsten Hausmittel für Schlaflosigkeit.

3. Ingwer

Gemäß der modernen Medizin enthält ätherisches Ingweröl 2% – 3%, 5% Plastik, 3% Fett und Stärke. Extraktiertes ätherisches Ingweröl wirkt auch gegen Schlaflosigkeit.

  • Kochen Sie den Ingwer, um Ihr Bein jede Nacht einweichen. Diese Methode hilft, die Meridiane zu entspannen und Schläfrigkeit wird schneller kommen. Diese Methode wird jedoch nur bei leichter Schlaflosigkeit angewendet.
  • Ingwer und 500 ml Zucker mit 500 ml Wasser vermischen. Trinken und tränken Sie Ihre Beine mit dieser Lösung. Diese Medizin ist gut für Menschen, die an chronischer Schlaflosigkeit leiden.
  • Trinken Sie diese Mischung und tränken Sie Ihre Beine in dieser Lösung mit 1/2 Tasse Essig für 30 Minuten. Der Schlaf wird sich merklich verbessern.

3. Longan

Suppe aus frischem Longan-Fruchtfleisch lässt das Blut leicht ins Gehirn fließen. Daher ist es ein perfektes Beispiel für die Lösung von Schlaflosigkeit. 100g frischen Longan mit 200ml Wasser in die Suppe garen, abkühlen lassen. Täglich wird das Essen vor 30 Minuten Schlaf den gewünschten Effekt haben.

4. Lilie

Lily ist eine Blume mit Schweißeigenschaften, die den Schlaf verbessern und die Aktivität des Nervensystems regulieren kann. Regelmäßige Anwendung kann Krankheiten wie Kopfschmerzen, Neurasthenie, Gedächtnisverlust verhindern … und deshalb ist diese Blume eines der besten Hausmittel gegen Schlaflosigkeit. Sie können 200 Gramm Fleur de Lis kochen und 1 Eigelb und 50 Gramm braunen Zucker hinzufügen und umrühren. Dann dämpfen Sie weiter für 10 Minuten.

5. Zimt

Zimt ist ein Kraut mit verschiedenen positiven Eigenschaften wie Sedierung, engen Schlaf, Verschönerung. Alte Menschen, Frauen in der Menopause sollten immer diese Art von Suppe verwenden. Holen Sie sich 10 Gramm trockene Zimtmischung mit 100 Gramm frischen Lotus Samen und 300ml Wasser. Kochen Sie die Suppe sorgfältig; fügen Sie etwas felsigen Zucker hinzu, um einfacher zu genießen. Sie werden sofort eine gute Effizienz finden. Es ist eines der einfachen Hausmittel gegen Schlaflosigkeit, oder?

Für weitere Behandlungen können Sie besuchen, um Authority Remedies – Home Remedies für Schlaflosigkeit

Danke und viel Glück!

Ich habe Schlafstörungen. Aber ich habe normale Melatoninspiegel und habe auch eine sehr geringe Toleranz gegenüber Koffein. Schlafmittel, die die Melatoninproduktion erhöhen, funktionieren bei mir nicht. In meinem Fall ist es ein psychologisches Problem.

Ich bin besser darin geworden, diese zu verwalten. Aber bitte konsultieren Sie einen Arzt, wenn es mehrere Tage pro Woche dauert. Ich weiß, es mag trivial erscheinen, aber du brauchst deine Ruhe. Auf jeden Fall funktionieren diese überraschend gut für mich:

Bevor Sie zu Bett gehen, sollten Sie eine Abwicklungsroutine durchführen. Etwas einfaches, das du jeden Tag machen kannst. Wie Kamille Düfte oder Duschen, Journaling, Bibelstudium oder 1 Stunde Telefon Pause. Dann schalte die Lichter aus und zum Bett. Du hast die Idee. Routinen führen dazu, dass sich Ihr Gehirn zum Schlafen aufrichtet.

Atme 4 Sekunden ein, halte für 7, atme für 8 aus. Ich schwöre bei dieser von Dr. Weil vorgeschlagenen Atemmethode. Die Phase des katastrophalen Denkens beginnt für mich, als ich eine Stunde im Bett lag. Also versuche ich schneller einzuschlafen (und bekomme besseren Schlaf). Sehen Sie, wenn Sie gestresst sind, erhöht sich Ihr Blutdruck [1]. Das bedeutet, dass dein Herz mehr Blut pumpt als nötig, normalerweise wegen der Freisetzung von Hormonen [2]. Das ist nicht gut, wenn Sie versuchen zu schlafen. Ich habe versucht, dies zu bekämpfen, indem ich langsamer und tiefer atme , worum es bei der 4-7-8-Regel geht. Ich habe nie versucht, meine Herzfrequenz zu messen, aber ich habe die Zeit zum Schlafen von 40 auf 15 Minuten verkürzt. Manche behaupten sogar, in weniger als einer Minute eingeschlafen zu sein.

Ich denke, es ist wichtig zu erkennen, dass A) Sie ein Problem haben und B) Sie etwas dagegen tun wollen. Nicht alle Probleme können über Nacht behoben werden, aber dies kann 🙂
[1] http://content.onlinejacc.org/ar … [2] Stress und Hormone

Wenn Sie über die Art von Schlaflosigkeit sprechen, bei der Sie Probleme beim Einschlafen haben, kann ich Ihnen als Leidtragender folgende Antwort anbieten:

Es gibt Pillen wie Ambien und Lunesta, aber seien Sie sich bewusst, dass sie einige ernste Nebenwirkungen haben können, einschließlich Amnesie, Schlafwandeln, Schlaf-Einkaufen und Halluzinationen. Seroquel (ein atypisches Antipsychotikum) wurde auch für den Schlaf verschrieben, und es vermeidet viele dieser Nebenwirkungen, obwohl einige Bedenken hinsichtlich der Verwendung eines starken Antipsychotikums für diesen Zweck haben.

Sie könnten auch Melatonin Ergänzungen nehmen, obwohl dies nur für bestimmte Arten von Schlafstörungen / Schlafstörungen funktioniert.

Ich würde davon abraten, Alkohol zu verwenden. Sie können einschlafen, aber Sie werden nicht ausgeruht sein, wenn Sie aufwachen (und, schlimmer noch, es könnte Sie mit einem Kater zurücklassen).

Ansonsten gibt es deine Umgebung und grundlegende Schlafhygiene:

  • Vermeiden Sie Koffein nach 14 Uhr; Achten Sie auch auf Nikotin vor dem Schlafengehen
  • Trainieren Sie tagsüber, aber trainieren Sie nicht am Abend
  • Essen Sie keine volle Mahlzeit innerhalb von 2 Stunden vor dem Schlafengehen, aber ein leichter Snack aus Brot oder Milch kann eine beruhigende Wirkung haben (Milch an sich ist beruhigend, aber Wärme kann auch beruhigend sein, so warme Milch kann doppelt vorteilhaft sein)
  • Vermeiden Sie Licht von elektronischen Bildschirmen (Fernseher, Computer, Tablet, Smartphone)
  • Minimiere die Anzahl der Lichter in deinem Schlafzimmer; Wenn Sie einen hellen Wecker haben, bewegen Sie ihn mindestens 3 Fuß vom Bett entfernt
  • Wenn Sie nicht einschlafen können, stehen Sie auf: quälen Sie sich nicht im Dunkeln; Versuche in einer halben Stunde wieder ins Bett zu gehen (benutze in dieser Zeit aber keine Elektronik)

Schlaflosigkeit kann sicher behandelt werden. Es gibt viele Methoden, bevor man auf Schlaftabletten springt.

Unter Punkt würde jemandem helfen, der unter Schlaflosigkeit leidet

  • Aufrechterhaltung der Schlafhygiene
  • Diät
  • Besonders wenige Stunden vor dem Schlafengehen Tee, Kaffee oder anregende Getränke vermeiden
  • Aufrechterhaltung einer kühlen und ruhigen Umgebung im Schlafzimmer
  • Licht- / Tonstörungen im Schlafzimmer vermeiden
  • Yoga
  • Meditation
  • Regelmäßiges Training
  • Stress kontrollieren
  • Kontrollierende Schmerzen
  • Stressige Gedanken vermeiden, Angst

Wenn Schlaflosigkeit zugänglich ist, auch wenn man die obigen Dinge befolgt, dann kann man homöopathische Medikamente ausprobieren.

Wir sind im Plan, Online Homoeopahtic Consultation auf unserer Gesundheitsseite zu beginnen. Man kann mehr Informationen über Schlaflosigkeit in unserem Blog lesen.

Es ist wichtig zu bedenken, dass alle oben genannten Wege Zeit benötigen, um Vorteile zu zeigen. Regelmäßigkeit in allen oben genannten Punkten ist der wichtigste Faktor.

Behandlung

Sie sollten Hilfe suchen, wenn Ihre Schlaflosigkeit zu einem Muster geworden ist, oder wenn Sie sich während des Tages oft müde oder unangetastet fühlen und dies beeinträchtigt Ihr tägliches Leben. Viele Menschen haben kurze Schlafschwierigkeiten (zum Beispiel ein paar Tage nach Beginn einer neuen Arbeit), aber wenn Schlaflosigkeit länger anhält oder zu einem regelmäßigen Ereignis geworden ist, sollten Sie um Hilfe bitten.

Beginnen Sie damit, Ihren Hausarzt anzurufen oder das Thema Schlaf bei Ihrem nächsten Besuch zu besprechen, wenn Sie einen Termin haben. Wenn Ihr Arzt über Schlafstörungen Bescheid weiß, wird er Sie durch die nächsten Schritte führen, die eine Beurteilung und weitere Tests oder eine Überweisung an einen Schlafspezialisten beinhalten können. Ihr Arzt kann auch damit beginnen, Ihnen einige grundlegende Informationen und Ressourcen zu gesunden Schlafgewohnheiten zu geben – diese Verhaltenstipps können bestimmten Menschen mit Schlaflosigkeit helfen – oder mögliche medizinische Behandlungsoptionen zu erörtern. Ihr Arzt könnte Sie an einen Psychotherapeuten verweisen, wenn Ihr Schlafkampf mit Angstzuständen, Depressionen oder einer größeren Lebenseinstellung verbunden erscheint.

Wenn Sie nach Ihrem Gespräch mit Ihrem Hausarzt nicht zufrieden sind, bitten Sie um eine Überweisung an einen Arzt, der sich auf Schlafmedizin spezialisiert hat oder konsultieren Sie andere verfügbare Ressourcen. Es ist wichtig, einen Arzt zu finden, der das richtige Wissen und Training hat, um Ihre Schlaflosigkeit zu behandeln.

Viele Städte haben auch Schlafzentren und Kliniken (manchmal mit einem Krankenhaus verbunden), die Bewertungen, Tests und Behandlung anbieten. Eine Internetsuche hilft Ihnen, das nächste Zentrum zu finden.

Nicht-medizinische (kognitive & Verhaltens) Behandlungen für Schlaflosigkeit

Es gibt psychologische und verhaltenstherapeutische Techniken, die bei der Behandlung von Schlafstörungen hilfreich sein können. Entspannungstraining, Reizkontrolle, Schlafrestriktion und kognitive Verhaltenstherapie sind einige Beispiele.

Einige dieser Techniken können autodidaktisch sein, während es für andere besser ist, die Hilfe eines Therapeuten oder Schlafspezialisten in Anspruch zu nehmen.

Entspannungstraining oder progressive Muskelentspannung lehrt die Person, Muskeln in verschiedenen Bereichen des Körpers systematisch anzuspannen und zu entspannen. Dies hilft, den Körper zu beruhigen und Schlaf zu induzieren. Andere Entspannungstechniken, die vielen Menschen beim Schlafen helfen, sind Atemübungen, Achtsamkeit, Meditationstechniken und geführte Bilder . Viele Menschen hören Audioaufnahmen, um sie beim Erlernen dieser Techniken zu unterstützen. Sie können Ihnen helfen, einzuschlafen und auch mitten in der Nacht wieder einzuschlafen.

Die Stimulussteuerung hilft beim Aufbau einer Assoziation zwischen dem Schlafzimmer und dem Schlaf, indem die Art von Aktivitäten begrenzt wird, die im Schlafzimmer erlaubt sind. Ein Beispiel für eine Reizkontrolle ist, dass man nur dann ins Bett geht, wenn man schläfrig ist und aus dem Bett aufsteht, wenn man 20 Minuten oder länger wach ist. Dies hilft, eine ungesunde Verbindung zwischen dem Schlafzimmer und dem Wachzustand zu durchbrechen. Schlafeinschränkung beinhaltet einen strikten Zeitplan von Schlafenszeiten und Weckzeiten und begrenzt die Zeit im Bett nur, wenn eine Person schläft.

Die kognitive Verhaltenstherapie (kognitive Verhaltenstherapie) beinhaltet Verhaltensänderungen (wie das regelmäßige Schlafengehen und Aufstehen, das Aufstehen nach 20 Minuten oder Nachlassen des Nachmittagsschlafs), aber es fügt eine kognitive oder “denkende” Komponente hinzu. CBT arbeitet daran, ungesunde Glaubenssätze und Ängste rund um den Schlaf in Frage zu stellen und rationales, positives Denken zu lehren. Es gibt eine gute Menge Forschung, die den Einsatz von CBT bei Schlaflosigkeit unterstützt. Zum Beispiel nahmen in einer Studie Patienten mit Schlafstörungen eine CBT-Sitzung über das Internet pro Woche für 6 Wochen. Nach der Behandlung hatten diese Menschen eine verbesserte Schlafqualität.

Medizinische Behandlungen für Schlaflosigkeit

Es gibt viele verschiedene Arten von Schlafmitteln für Schlaflosigkeit, einschließlich im Freiverkehr (nicht verschreibungspflichtige) und verschreibungspflichtige Medikamente.

Welche Medikamente für Sie geeignet sind, hängt von Ihren Schlafstörungen und vielen verschiedenen Gesundheitsfaktoren ab. Deshalb ist es wichtig, einen Arzt zu konsultieren, bevor Sie eine Schlafhilfe nehmen.

Zu den Hauptklassen verschreibungspflichtiger Schlafmittel gehören Benzodiazepin-Hypnotika, Nicht-Benzodiazepin-Hypnotika und Melatonin-Rezeptor-Agonisten.

Alternative Medizin

Es gibt alternative Medikamente, die bestimmten Menschen helfen können zu schlafen. Es ist wichtig zu wissen, dass diese Produkte nicht die gleichen Sicherheitstests wie Medikamente durchlaufen müssen, so dass ihre Nebenwirkungen und Wirksamkeit nicht so gut verstanden werden.

Wissen Sie, wann Sie Ihren Arzt kontaktieren müssen

Fast jeder hat gelegentlich eine schlaflose Nacht – aber wenn Sie oft Probleme beim Schlafen haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Die Identifizierung und Behandlung von Ursachen kann Ihnen helfen, den besseren Schlaf zu bekommen, den Sie verdienen.

Diese Website kann Ihnen bei der Identifizierung Ihrer Pillen helfen. Nicht nur wird es Ihre Pillen identifizieren, es wird Ihnen auch eine Menge Informationen darüber geben.

Gegenwärtig ist Schlaflosigkeit oder Schlaflosigkeit ein komplexes Problem, mindestens eine Person in fast jeder Familie leidet an diesem Problem. Der moderne Machismo hat das Leben des Menschen zu einem furchtbaren Komplex gemacht, und diese Komplexität hat seinen Komfort in den Schlaf genommen. Schlaflosigkeit bedeutet weniger Schlaf; Vielmehr bedeutet das Gefühl der Schlaflosigkeit, dass es keinen Schlaf gibt, keine Befriedigung, keine Müdigkeit, keine körperliche Erfrischung. Verschiedene Menschen haben unterschiedliche Beschwerden über Schlafapnoe. Jemand will nicht schlafen, jemand wird nicht zufrieden, jemand schläft viele Nächte, jemand schläft am frühen Morgen, jemand bricht nach einer Pause den Schlaf usw. Leute schlafen den Flaschenschlaftisch nach der Flasche Beseitigt diese Schlaflosigkeit oder Schlafapnoe; Es funktioniert nicht immer nach dem Schlafen für einige Zeit und Schlaftabletten. Während viele von uns nicht wissen, gibt es die beste Behandlung für Schlafapnoe in der homöopathischen Medizin und in den meisten Fällen kann eine Dosis von homöopathischen Arzneimitteln dauerhaft von Schlafapnoe geheilt werden.

Schlafapnoe ist in der Regel von 3 Arten. Dh vorübergehend, intermittierend oder intermittierend und dauerhaft oder lang anhaltend. Obwohl Schlaflosigkeit sowohl männlich als auch weiblich sein kann; Aber es wird mehr als Frauen gesehen. Die Hauptursachen von Schlaflosigkeit sind Stress, Angst, Depression, Phobie, psychotisches Ungleichgewicht, Umkehrung des Schlafrhythmus, Arthritis, Bluthochdruck, Herzerkrankungen, Asthma, Allergien, Hyperthyreose / Hyperthyreose, Parkinson, Kopfverletzung, Schwangerschaft, Sucht, Schlafstörungen. depressiv Zusätzlicher Gebrauch von Drogen (Drogenentnahmen), und so weiter. Mit zunehmendem Alter nimmt die Schlaffähigkeit der Menschen ab. aber warum? Es kann sein, dass Allahs Wille, die Alten, bis ans Ende des Lebens kommen, beten und beten in der Nacht, um ihren Schöpfer zu vereinen, so dass es keine Schwierigkeiten gibt.

Schlaflosigkeit hat eine erbliche Beziehung mit der Krankheit; Das heißt, wenn die Eltern Schlaflosigkeit haben, haben Kinder auch eine Infektion von Schlaflosigkeit. Im Allgemeinen gibt es aufgrund von Schlaflosigkeit ein Problem von Müdigkeit, Dysfunktion, unnatürlicher Aufmerksamkeit, Reizbarkeit und anderen Problemen. Ohne die Notwendigkeit für vorübergehende Schlafmittel Medikamente, kann es nur durch einige Änderungen des Lebensstils entfernt werden. Um dauerhafte oder lang anhaltende Schlafapnoe zu heilen, ist es jedoch notwendig, zuerst die physisch-psychische Krankheit, die dafür verantwortlich ist, zu entfernen.

Chronische Schlaflosigkeit hilft nicht viel, um die Krankheit der häufigsten homöopathischen Schlaftabletten zu behandeln. Vielmehr wird jeder, der sie lange spielt, süchtig nach ihm. Darüber hinaus schädigen diese Medikamente unser Gewissen, Justiz, Gedächtnis, Intelligenz und so weiter. Und Studien haben gezeigt, dass diejenigen, die regelmäßig diese Schlaftabletten essen, ihre vorzeitigen Todesraten höher sind als andere. Während der Reaktion des Tages auf Schlaftabletten gibt es viele Probleme beim Arbeiten, Beten, Gehen, Gehen, Gehen, Gehen, aber es gibt kein Problem mit homöopathischen Schlaftabletten. Viele Menschen begehen Selbstmord, indem sie viele Schlaftabletten zusammen essen, aber homöopathische Schlaftabletten haben nicht die Möglichkeit zu sterben, selbst wenn sie viele Stufen zusammen spielen.

Nux vomica: Der Albtraum des Tages nach dem Schlafengehen, der Gedanke, die Arbeit zu machen, tötet den Kopf; Daher möchten Sie nicht schlafen. Besonders diejenigen, die verschiedene Arten von Drogen nehmen, trinken mehr Tee und Kaffee, deren Magenbeschwerden sind größer, Nox funktioniert gut für ihre Schlaflosigkeit.

Opium: Schlafen, aber schläft nicht ein. Empfindlich, dem Klang einer Uhr oder eines Hahns aus der Ferne sehr nahe, schlief er. Albträume, Hunde, Katzen, Geister, Kopfsteinpflaster im Traum sehen, im Schlaf schlafen, und wenn Anzeichen von Symptomen vorliegen, dann müssen Sie Opiummedikamente trinken.

Kali Phosphoricum: Cali Fas ist eines der besten Medikamente gegen Schlaflosigkeit. Aufgrund verschiedener schwerer Störungen, übermäßiger körperlich-emotionaler Arbeit, Mangelernährung, langfristigem Stillen usw., Übelkeit (oder eine andere Krankheit) zu erleiden. Essen Sie ein paar Mal pro Woche für eine Pause. Es wirkt beruhigend auf Herz, Nerven und Gehirn. Da es sich um eine Vitamin-N-Medizin handelt, gibt es keine schädliche Nebenwirkung.

Coffea Cruda: Koffein ist anwendbar, wenn Schlaflosigkeit aufgrund von Angst, Angst, Angst und Angst auftritt. Wenn es Schlaflosigkeit gibt, wenn man gute Nachrichten hört, muss das Koffein im Zustand des Glücks, im Alter der heranwachsenden Kinder oder in der Nacht nachdenken. Coffein wirkt gut nach der Geburt bei Frauen. Koffein ist für sehr empfindliche Patienten anwendbar, die den Lärm nicht ertragen können, den Geruch nicht ertragen können, die Berührung nicht ertragen können usw.

Ambra Grisea: Aphrodisie ist in der Regel anwendbar, wenn es aufgrund beruflicher oder geschäftlicher Bedenken schläfrig ist. Müde, den ganzen Tag zu arbeiten, nach Hause zurückzukehren, aber sobald er seinen Kopf auf das Kissen legt, geht er sofort schlafen. Ein merkwürdiges Symptom dieser Medikation ist, dass wenn Fremde vor oder in der Nähe sind, sie keinen Darm bekommen können.

Weiterlesen

gesundes Essen, um Gewicht zu verlieren

gesundes Frühstück Rezepte für die Gewichtsabnahme

Bodybuilding-Workout-Routinen für die Masse

schnellen Gewichtsverlust Diät-Plan verlieren 5kg in 5 Tagen

Diäten für schnellen Gewichtsverlust

Sie sollten sich diese Checkliste genauer ansehen, um sicherzustellen, dass Sie alles tun, um Ihre Schlaflosigkeit auf natürliche Weise zu heilen.

Checkliste zur Heilung von Schlaflosigkeit …

  • Ich schlafe auf einer festen Matratze, die mein Körpergewicht voll unterstützt. Ich sinke nicht ins Bett, noch habe ich Schwierigkeiten, aus dem Bett zu kommen, wenn es nötig ist.
  • Vor dem Schlafengehen nehme ich immer ein warmes Bad, um mich zu entspannen und Stress abzubauen.
  • Ich sorge dafür, dass ich 30 Minuten vor dem Schlafengehen NICHT fernsehe oder lese, da ich weiß, dass es meinen Geist anregt und mich davon abhält, so schnell einzuschlafen, wie ich es möchte.
  • Ich schreibe alle meine Probleme auf ein Stück Papier und lasse sie dort liegen, bevor ich ins Bett gehe. Auf diese Weise werden meine Probleme und Sorgen mich nicht davon abhalten, den Schlaf zu bekommen, den ich brauche.
  • Ich behalte mein Bett für einen Schlafplatz. Ich schaue weder fern noch lese ich in meinem Bett, noch plane ich meine täglichen Aktivitäten im Bett. Sobald ich ins Bett gehe, ist es Schlafenszeit.
  • Wenn ich einen Snack vor dem Schlafengehen nehme, stelle ich sicher, dass er die Aminosäure L-Trypthopan hat; Hühnchen, Truthahn, Hüttenkäse, Cashews, etc.
  • Ich gehe immer zur gleichen Zeit jede Nacht ins Bett, da dies sicherstellt, dass mein Körper programmiert wird, um genau zu wissen, wann ich schlafen muss.
  • Ich schlafe in einer Umgebung, die dunkel und gut belüftet ist. Wenn ich Angst vor der Dunkelheit habe, benutze ich ein Nachtlicht mit einem Timer.
  • Wenn ich fühle, dass ich zu angespannt bin und mich vor dem Schlafengehen entspannen muss, trinke ich Kräutertee oder ein Glas warmer Milch.
  • Ich mache NIEMALS NIEMALS Nickerchen während des Tages, da ich weiß, dass dies mich davon abhält, den Schlaf zu bekommen, den ich nachts brauche.

Wenn Sie möchten, schreiben Sie die oben genannten Informationen oder drucken Sie sie aus. Wenn Sie diese Checkliste befolgen, sind Sie auf einem sicheren Weg, um Schlaflosigkeit auf natürliche Weise zu heilen . Mußt du alles auf dieser Liste machen? Nein, nicht unbedingt; Aber je mehr Sie tun, desto besser sind Ihre Chancen, Schlaflosigkeit auf natürliche Weise zu heilen.

Die meisten Formen von Schlaflosigkeit, die nicht durch medizinische Bedingungen oder Stimulanzien verursacht werden, können mit einfacher Schlafhygiene gelöst werden.

Eine aktuelle Meta-Analyse von 20 Schlaflosigkeit Studien gefunden, dass die meisten Fälle von Schlaflosigkeit mit Schlafhygiene und kognitive Verhaltenstherapie erfolgreich verbessert werden können: Kognitive Verhaltenstherapie für chronische Schlaflosigkeit: Eine systematische Überprüfung und Meta-AnalyseKognitive Verhaltenstherapie für chronische Insomnie. Auch ohne Medikamente konnten die Studien die Einschlaflatenz (Einschlafzeit) um durchschnittlich 19 Minuten reduzieren, indem einfach die Gewohnheiten der Patienten verändert wurden.

Der größte Aspekt der Schlafhygiene ist für mich die Belichtung. Als ich am Morgen helles Licht bekam und nachts blaues Licht vermied, verschwand meine Schlaflosigkeit im Wesentlichen.

Ich habe diesen längeren Artikel über die Bekämpfung von Schlaflosigkeit mit natürlicher Lichttherapie hier veröffentlicht: Heilung von Schlaflosigkeit, verzögertem Schlafphasen-Syndrom und Schichtarbeitsstörung mit natürlicher Lichttherapie.

Da mehr und mehr Menschen beginnen, Schlaflosigkeit zu entwickeln, wenn sie nachts in ihre Telefone und Tablets starren, denke ich, dass Lichttherapie für Schlaflosigkeit ein viel größerer Teil der nationalen Konversation werden wird.