Ich habe geforscht und möchte einen Artikel für eine medizinische Zeitschrift schreiben. Muss ich dafür ein Arzt sein?

Nein. Die renommiertesten Zeitschriften verlangen jedoch, dass die Forschung von einem ordnungsgemäß eingerichteten Institutional Review Board genehmigt wurde, in Übereinstimmung mit ethischen Grundsätzen durchgeführt wurde, gut konzipiert war und Ergebnisse lieferte, die plausibel, wichtig und reproduzierbar sind.

Nein, viele solcher Artikel werden von Wissenschaftlern, Philosophen, Ethikern, Medizinstudenten, Wohltätigkeitsorganisationen, Politikern und anderen, die nicht medizinisch qualifiziert sind, geschrieben. Ob Sie veröffentlicht werden, hängt von der Qualität Ihrer Arbeit ab und davon, wie sie in den bestehenden Bereich passt, was wahrscheinlich schwierig ist, wenn Sie nicht entsprechend qualifiziert sind. Sie müssen sich auch mit Fragen der Ethik (für Ihre Forschung) und des Interessenkonflikts auseinandersetzen.