Was ist die maximale Geschwindigkeit, die ein menschlicher Läufer bei Langlauf-Wettbewerben erreichen kann?

Sie wären überrascht, wie schnell die Läufer tatsächlich laufen. Es ist nicht zu scheu vor der maximalen Sprintgeschwindigkeit des Menschen.

Der Weltrekord für 1 Meile wird von Hicham El Guerrouj um 0:03:43 (!!) gehalten. Das sind weniger als 1 Minute pro Runde (400m). Ich konnte nie 400 m in einer Minute oder weniger laufen. Das sind im Durchschnitt 56 Sekunden pro Runde. Der Weltrekord für 400m liegt allein bei Michael Johnson bei 43 Sekunden. Im Grunde genommen, wenn Sie ihn 4 Rennen lang unerschöpflich auf Höchstgeschwindigkeit laufen ließen, hätten Sie eine Meilenzeit von 2 Minuten und 52 Sekunden. Das wäre absurd schnell. Wir könnten jedoch Usain Bolt, den Weltrekordhalter für den 100-Meter-Lauf, bitten, dies auch zu tun. bei 9,58 Sekunden für die 100 m, könnte er eine Meile in 2 Minuten 33 Sekunden tun !! Stellen Sie sich vor, 16 Mal hintereinander 100 Meter zu sprinten . 3:43 scheint jetzt nicht so schlimm. Usain Bolt erreicht in seinem Rennen eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 37,5 km / h. Hicham ist durchschnittlich 25,8 km / h. Michael ist durchschnittlich 33,5 km / h.

Beachten Sie den Umrechnungsfaktor hier. Für jede Sekunde, die Sie in einem 1-Meilen-Rennen gewinnen, hat sich Ihre Geschwindigkeit um LOT pro Stunde in Kilometern erhöht.

Wenn Sie eine Sekunde aus einer dreiminütigen Zeit fallen gelassen haben, haben Sie Ihre Durchschnittsgeschwindigkeit von 32.004 km / h auf 32.184 km / h erhöht.

Jetzt wissen wir natürlich nicht, was die maximale Geschwindigkeit eines Menschen im Moment ist. Es gibt wahrscheinlich einige gute theoretische Grenzen, aber ich bin mir ihrer nicht bewusst. Ich gehe davon aus, dass wir mit unseren aktuellen Aufzeichnungen in der Nähe sein müssen.

Die Ausdauer eines Distanzläufers ist durch seine Gesamtreserven begrenzt. Ihre Geschwindigkeit ist durch die Effizienz ihres Herz-Kreislauf-Systems beim Transport von Nährstoffen und Abfall begrenzt. Wenn Sie an Ihrem kardiovaskulären Limit sind, haben Sie Ihr Herz-Kreislauf-Limit.

Ich kenne das genaue Maximum nicht, aber der aktuelle Marathon der Herren WR liegt im niedrigen Tempo von 4: 40 pro Meile. Selbst dann werden die Anführer noch schneller anspringen, testen und versuchen, die Konkurrenz fallen zu lassen.

Es macht mir nichts aus, an dieses Tempo zu denken. … und sie sehen bequem aus, während sie laufen …