Ist es möglich, eine Website zu erstellen, die wie Viren funktioniert, aber auf eine gute Art und Weise?

Hmm …. eine Seite, die wie “Viren” funktioniert, aber auf eine gute Art und Weise …

Ich bin mir nicht sicher, ob Sie das Konzept der Computerviren so verstehen, kurz gesagt;

Computerviren werden treffend benannt, weil sie das tun, was ihr biologisches Pendant tut. Sie sind Codes, die replizieren, aber für Ihr Computersystem schädlich sind, indem sie entweder kritischen Speicher blockieren oder doppelte Befehle senden, die den Computer zum Absturz bringen.

Diese unterscheiden sich von anderen schädlichen Malwaresorten.

Worauf Sie möglicherweise hinweisen / denken, sind Keylogger oder Bugs. Diese Programme kommen schleichend in Ihren Computer und stehlen wichtige Informationen, die gegen Sie oder für den illegalen Nutzen anderer verwendet werden können.

Der “gute Typ” Gegenstück von diesen sind Plätzchen. Indem Sie Ihre Präferenzen protokollieren und sich daran erinnern, können Websites wie Google Ihnen interessante Artikel empfehlen.

Hoffe, diese Info hilft!

Viren arbeiten auf eine gute Weise für diejenigen, die sie machen. Es ist also eine Frage der Perspektive.

Möchten Sie Nutzer auf Ihre Website leiten, ohne die richtige Arbeit zu unternehmen, um Ihre Zielgruppe auf Ihre Website aufmerksam zu machen? Ich hasse es, es dir zu brechen, aber das ist das Letzte, worauf die Leute warten.

Und wenn Sie darüber nachdenken, ist es auch das Letzte, was Sie wollen. Eine solche Site würde so viel unnötigen Traffic generieren, dass die Ressourcen, die benötigt werden, um die Site hoch und zugänglich zu halten, die Kosten für den Betrieb dieser Site astronomisch machen würden.

Außerdem möchten Sie nicht, dass alle auf Ihre Seite strömen. Sie möchten qualitativ hochwertige Besucher, die konvertieren und kaufen oder tun, was auch immer Sie wollen, auf Ihrer Website.

Das Funktionieren einer Website wie ein Virus versucht ein inhaltliches Problem mit einer technischen Lösung zu lösen. Das wird nicht funktionieren, da der Traffic nicht mit der Conversion oder dem Verkauf übereinstimmt.