Welche Funktion haben Fimbrien in Bakterien?

Dies sind Attachment Pilus des Bakteriums. Ihre Hauptfunktion besteht darin, das Bakterium an eine Oberfläche anzuheften, um Nährstoffe aufzunehmen oder Scherkräften zu widerstehen, oder das Bakterium an einen anderen Organismus anzuheften, um seine Wechselwirkung zu erleichtern.

Es findet sich mehr im gram-negativen Bakterium als im gram-positiven.

Fimbrien wirkt als Adhäsinmolekül, das an Rezeptoren bindet, die das Bakterium unbeweglich machen. Zum Beispiel haben E. coli Adhäsinmoleküle in Fimbrien für Mannose.

Fimbrae kann als ein Propeller für das Bakterium arbeiten, um es beweglich zu machen.

Dies ist die Funktion von Fimbrien in einer Nussschale. 🙂