Wie würde sich ein menschlicher Körper im Vakuum zersetzen?

Ich bezweifle, dass es sich zersetzen würde.

Es gibt keinen Sauerstoff im Raum, so dass aerobe Bakterien, die normalerweise Körper zersetzen, entweder schlummern oder absterben.

Die Temperatur ist kälter als Sie sich jemals vorstellen können, -157 C (-250 F) auf der schattigen Seite in der Nähe der Erdumlaufbahn und +121 C (+250 F) auf der Sonnenseite (gemessen an der ISS).

Im Schatten wäre es also zu kalt für Bakterien, um den Körper zu zersetzen, während Sie in der Sonne immer noch das Problem des Sauerstoffmangels haben.

Was also passieren würde wäre, dass der Körper austrocknen oder wie eine Mumie austrocknen würde. Denn wenn es gefriert, dehnt sich Wasser aus und würde das Gewebe abbauen, aber wenn sich der Körper wieder in die Sonne dreht, würde das Eis, das es an die Oberfläche gebracht hat, in den Raum sublimieren. Der Körper würde daher langsam mit den Frost / Tau-Zyklen austrocknen und vielleicht würde die Oberfläche zumindest durch die Wirkung des Wassers bröckelig werden. Dieser Prozess würde weitergehen, bis entweder der Körper an einem Ort landet, an dem es keine Temperaturdifferenz gibt, keine Rotation oder das gesamte Wasser verschwunden ist, an diesem Punkt würde nichts mehr passieren.

Aber das ist nicht wirklich das, was normalerweise durch Zersetzung gemeint ist.