Kann stimulierendes Medikament für ADHS die Verdauung verbessern?

Ich habe nie davon gehört, aber es ist theoretisch möglich. Antidepressiva sind bekannt dafür, Magenprobleme wie IBS zu verbessern, manchmal beträchtlich, denn, ob Sie es glauben oder nicht, unser Darm produziert Neurotransmitter genauso wie das Gehirn.

Hier ist ein Artikel, der mehr oder weniger erklärt, wie das funktioniert.

https://www.badgut.org/informati …

Es hat nicht für mich. Eine der Nebenwirkungen meiner Medikamente ist der schwankende Appetit. An manchen Tagen habe ich keine Lust, kaum etwas zu essen. An manchen Tagen fühle ich mich, als würde ich verhungern. Manche Tage sind normal. An Tagen, an denen ich nicht viel esse, bekomme ich manchmal Verstopfung, während an Tagen, an denen ich mehr als sonst esse, ich Durchfall bekomme. Aber andererseits bin ich laktoseintolerant und ich habe jeden Tag ein Schinken-Käse-Sandwich zum Mittagessen, also ….

Ja.

Nicht in meiner Erfahrung, nein. Es kann Ihren Appetit unterdrücken und das Essen unappetitlich erscheinen lassen. Die meisten Tage habe ich keine Lust bis spät am Tag zu essen, wenn meine Medikamente abgenutzt sind. Natürlich hungert mein Körper bis dahin und ich fühle mich ausgehungert.

Normalerweise mache ich in den Stunden vor dem Schlafengehen ein Schwein von mir. In den Nächten, in denen ich besonders gefräßig bin, esse ich so viel, dass ich überhaupt Schwierigkeiten habe zu verdauen; Manchmal, wenn ich das tue, ertrage ich kleine Mengen, während ich schlafe. Ich wache auf mit Husten und Spucken, oft mit Erbrochenem in meiner Kehle und Nasenhöhle. Es ist gruselig und ekelhaft, und es dauert eine Weile, um sich besser zu fühlen und wieder einzuschlafen.

Also ja, sie waren nicht die besten für mich aus einer Verdauungsperspektive, aber die Medikamente sind zu vorteilhaft für mich, um sie aufzugeben, also beschäftige ich mich damit.

Wenn überhaupt, diese Medikamente haben dazu geführt, dass ich überhaupt nicht essen wollte, und ich bezweifle, dass das eine gute Sache für die Verdauung ist (oder vielleicht, weil du deinen Darm wegen Mangel an Interesse am Essen nicht überarbeiten musst)

Ich überspringe sogar ein paar Dosen, wenn ich kann, damit ich richtig essen kann.