Welchen Prozess sollte ich für die Auswahl eines Augenchirurgen zur Kataraktoperation wählen?

Die Operation ist die einzige Behandlungsmethode bei Katarakt, bei der die trübe Linse durch eine künstliche Linse ersetzt wird, die als Intra- Augenlinse – IOL bekannt ist

Eine frühere Methode bestand darin, den halben Umfang der Hornhaut zu schneiden, um die gesamte Linse hervorzubringen und später die dicken Gläser vorzuschreiben. Diese Technik wurde modifiziert, indem der Träger intakt gelassen wurde, so dass eine IOL platziert werden kann und Gläser benötigt werden, wenn auch nicht so dick wie bei der vorherigen Methode. Beide Verfahren erfordern eine vollständig ausgereifte Linse für eine einfache Entfernung, Nähte zum Schließen der Wunde und des Auges müssen durch eine Injektion taub gemacht werden. FÜR MEHR