Wie würde eine Streifenplatte von Krebszellen aussehen?

Streifenbeschichtung ist eine Technik, die zur Isolierung einzelner Bakterienkolonien verwendet wird. Krebszellen sind eukaryotische Zellen, und obwohl es möglich ist, sie in Zellkultur zu züchten, sind solche Zellen tatsächlich die Quelle einiger Zelllinien; Die Techniken, die für die Kultur von eukaryotischen Zellen verwendet werden, sind sehr verschieden von denen, die zum Züchten von Bakterien verwendet werden. Krebszellen sind nicht ausreichend robust, um mit Streifen beschichtet zu werden und würden nicht auf Medien wachsen, die für Bakterien entwickelt wurden.