Wenn jemand hartnäckig an seiner Ideologie festhält, ohne irgendjemanden zu verletzen, können wir ihn einen Extremisten nennen?

Extremist = eine Person, die extreme oder fanatische politische oder religiöse Ansichten vertritt, besonders eine, die auf extreme Handlungen zurückgreift oder sie befürwortet.

Fanatisch = gefüllt mit exzessiver und zielstrebiger Obsession / Aufregung.

Also verletzen sie niemanden – und sie bleiben einfach bei einer zufälligen Ideologie, ohne sich zu verändern. Tut mir leid zu sagen, nicht jeder muss seine Ideologie ändern, um als moderat angesehen zu werden.

  • Haben sie extreme Ansichten, die mit extremen Aktionen verbunden sind?
  • Sind ihre politischen oder religiösen Ansichten eine einzige Besessenheit?

Wenn nicht, dann sind sie definitionsgemäß NICHT EXTREMIST. Es tut uns leid.