Warum verschreiben Ärzte heutzutage mehrere Tests und eine Rechnung, die in Tausenden für jede und jede Bedingung geht, egal was? Wie stoppen wir das?

Sie haben alle Ärzte und alle medizinischen Zustände in einer Gruppe verallgemeinert, egal wie. Ihre Prämisse basiert auf dem weit verbreiteten Missverständnis, dass alle Ärzte korrupt sind und Geld auf Kosten der Patienten verdienen wollen. Die Realität ist weit entfernt von dieser einfachen Annahme.

Gründe, warum ein Arzt mehrere Tests verschreiben wird, sind:

  1. Viele indische Erwachsene leiden aufgrund ihrer erstaunlichen Lebensstilpraktiken am metabolischen Syndrom: eine Kombination aus Bluthochdruck, Diabetes, Fettleibigkeit und hohem Cholesterinspiegel. All dies stellt ein erhöhtes Risiko für Herzinfarkt, Schlaganfall usw. dar. Daher legt evidenzbasierte Medizin fest, dass der Patient für alle beurteilt und behandelt wird. Natürlich sind dies Bluttests, Echokardiographie, EKG, Stresstests usw. Sind einige Tausend wichtiger als die Bemühungen Ihres Arztes, Ihr Risiko zu senken, an Herzinfarkt oder Schlaganfall zu sterben?
  2. Vorbeugende und vorbeugende Maßnahmen: Sie haben Ihr Kind in Ruhe gelassen und er ist aus großer Höhe gefallen. Es scheint ihm jetzt gut zu gehen, aber wenn ich keinen CT-Scan mache, um eine Gehirnverletzung auszuschließen, kann er einige Stunden später bluten und plötzlich sterben. Gleiches gilt nicht für ältere Kinder und Erwachsene, die Zeit für eine Intervention geben.
  3. Angst: Dies ist ein Schlüsselwort in der medizinischen Praxis heutzutage und der Grund, warum viele Ärzte mit Tests über Bord gehen. Die Angst davor, dass der Patient sie schlägt oder auf Fehleinschätzungen oder unvorhergesehene Komplikationen verklagt, veranlasst viele dazu, jede Möglichkeit auszuschließen.
  4. Patientenanforderungen: Viele Menschen verlangen Ärzte, obwohl sie geglaubt haben, dass sie sie brauchen. Vor kurzem hatte ich ein Kind, das zum Testen von H.pylori kam, weil jemand in der Familie es diagnostizierte. Wir können dies den Patienten nicht verweigern, wenn sie bereit sind, dafür zu bezahlen. Ja, es ist in vielen Fällen eine Verschwendung, genau wie die extra unbebaute Domino’s Pizza, die Sie an einem Wochenende wegwerfen.

Wenn Sie damit aufhören wollen, hören Sie auf, ein schwieriger Patient zu sein. Hör auf zu rauchen und übermäßig zu trinken. Hör auf Müll zu essen. Hören Sie auf, unachtsam über Ihre Gesundheit und die Ihrer Angehörigen zu sein. Geben Sie statt des neuen iPhones Geld für die Krankenversicherung aus. Stoppen Sie diejenigen, die beschuldigen und einschüchtern und Ärzte schlagen, weil sie versucht haben zu helfen. Hör auf zu beurteilen und beginne zu verstehen, was dein Arzt versucht zu sagen. Wenn Sie mit Ihrem derzeitigen Arzt nicht zufrieden sind, finden Sie einen neuen. Aber bitte, beschuldigen Sie uns nicht, auf Ihre Kosten Geld zu verdienen. Wenn wir das tun müssten, wären wir CEOs der Unternehmen geworden, die Ihnen trashige Lebensmittel und Zigaretten und Alkohol verkaufen.

Die Antwort ist einfach. Ärzte haben damit begonnen, weil Patienten der Diagnose und Behandlung des Arztes nicht vertrauen oder daran glauben . Um dem Patienten zu beweisen, dass er tatsächlich krank ist und die Behandlung durchführt, verschreiben Ärzte diagnostische Tests. Ob die diagnostischen Tests notwendig sind oder nicht, ob sie verschrieben wurden oder nicht, kann nicht von jemandem, der kein Arzt ist, abgeleitet werden.

Wenn ein Arzt genügend Zeit aufwendet, um einen Patienten zu evaluieren, können die häufigsten Erkrankungen leicht mit hoher Genauigkeit diagnostiziert und effektiv behandelt werden. Frage ist, wie viele Patienten die Behandlung verfolgen werden. Ich denke, das wahre Problem ist da.

Die Nichteinhaltung der Patienten, das geringe Vertrauen auf das Urteilsvermögen der Ärzte, falsche Vorwürfe, die von ihnen begangenen medizinischen Versäumnisse haben die Ärzte sensibilisiert, ihre Ergebnisse und Ratschläge zu dokumentieren.

Wenn Patienten aufhören, sich wie Ärzte zu verhalten, werden sich die Ärzte sicher wie Ärzte verhalten .

Die Antwort auf Ihre Frage soll in einem Satz von mir zusammengefasst werden, “um ihren eigenen Arsch zu retten”.

Lass es mich für dich ausarbeiten.

  1. Stellen Sie sich vor, Sie behandeln eine Krankheit nach einer vorläufigen Diagnose auf der Basis von Kliniken und fallen später in eine Komplikation einer anderen Krankheit, für die eine leicht verfügbare Untersuchung verfügbar ist, aber Ihr Arzt verschrieb es nicht seinem klinischen Scharfsinn. Was sollen Sie tun? Respektiere ihn, wenn du mit Vertrauen trainierst oder ziehe ihn wegen Nachlässigkeit vor Gericht. Die meisten werden später darauf zurückgreifen. Und um ehrlich zu sein, niemand mag Gerichte, am allerwenigsten Ärzte. So spielen Ärzte in dieser Zeit der übereifrigen Patienten auf der sicheren Seite und schließen die meisten Differentiale durch Untersuchungen aus, bevor sie eine vorläufige Diagnose auf Null setzen. Schätze, dass sie evidenzbasierte Medizin nennen.
  2. Ein anderes Szenario, was würden Sie bevorzugen, wenn Sie in eine Klinik gehen. Frühestens versorgt werden oder gemacht werden, um zu warten, während doc fortsetzt, eine ausführliche Geschichte von einem Patienten zu nehmen. Offensichtlich fehlt es uns allen an Zeit, und der erhöhte Druck auf die Doktoren bringt die Kunst der Geschichtsschreibung unter Druck, die selbst die Notwendigkeit vieler unnötiger Untersuchungen beseitigen kann.

Hoffe es hat geholfen!

Die Arbeit bei HealthClues hat mir viel mehr Wertschätzung für die komplexe Aufgabe, die ein Arzt hat, um eine korrekte Diagnose zu stellen, gegeben.

(Quelle: verbessertediagnostik.org)

Es kann mehrere Gründe für die Tendenz geben, mehrere Tests zu verschreiben.

  1. In früheren Zeiten analysierten Ärzte Ihre Symptome eher, formten eine Hypothese auf der Grundlage ihres Wissens und ihrer früheren Erfahrungen über die wahrscheinlichste Ursache Ihrer Symptome, verschrieben Medikamente und baten Sie, zu einem Kontrollbesuch zurückzukehren. Wenn die Hypothese richtig war, würden Sie bereits Verbesserungen bemerken. Wenn nicht, kann der Arzt dann einige Tests verschreiben, um andere Ursachen zu identifizieren oder auszuschließen. Dies wäre ein auf wissenschaftlicher Untersuchung basierender Ansatz, der die Notwendigkeit, zu viele Upfront-Tests durchzuführen, minimieren könnte. In der heutigen Welt ist die Gesellschaft jedoch viel zu streitsüchtig und umstritten, so dass jeder Fehler oder jede Verzögerung bei der Erlangung einer richtigen Diagnose übersehen wird.
  2. Patienten haben hohe und oft unrealistische Erwartungen, dass der Arzt in der Lage sein muss, schnell die richtige Ursache zu finden. Wenn die Krankheit länger anhält, wird der Patient wahrscheinlich einen anderen Arzt aufsuchen.
  3. Ja, in einigen Fällen kann es auch einen kommerziellen Grund geben.

Wenn Sie all dies aus der Perspektive eines Arztes kombinieren, ist die Verschreibung von mehr Vorversuchen eine bessere Option für sie, da sie ihre Arbeit ein wenig einfacher macht, ihnen hilft, schnell Abhilfe zu schaffen, und mehr Einnahmen für das Krankenhaus generiert.

Würde ein Patient einem Arzt mehr Beinfreiheit und Freiheit geben, um seinen Job wie früher zu erledigen? Würden Sie schätzen, dass Ärzte auch eine komplexe Aufgabe haben? Würden Sie Ihre Erwartungen, dass Sie nicht immer die richtige Diagnose erhalten, auf den ersten Blick durch einen hypothesenbasierten Ansatz zurücksetzen? Würdest du in einem solchen Szenario mehr vergeben?

In jedem Fall, als proaktiver Patient, wenn Sie vermuten, dass zu viele Tests verordnet wurden, ist es Ihr Recht, den Zweck zu untersuchen.

Nicht alle Ärzte sind gleich, aber es gibt Ärzte, die sich einfach für Bill interessieren . Lass das mein Beispiel aussehen:

Ich habe einen kleinen Schmerz in meinem Fußknöchel, so wie eine kluge Person versuchen Spray für Verstauchung und ein Ergebnis fühlen sich auch etwas entspannen, aber fühlt sich etwas, was Schmerzen beim Gehen. Versuchen Sie auch, für die nächsten zwei Tage eine Behandlung mit heißem und kaltem Wasser durchzuführen, aber Sie fühlen sich unwohl während des Gehens. Warte auf Sonntag, damit ich zu Doktor gehen kann.

Am Sonntag, wenn ich den renommierten Orthodoktor der Stadt besuche, geht er zur körperlichen Untersuchung und bittet um Röntgenaufnahmen, wenn ich abfrage, ob du Zweifel am Bruch hast, sagt er. Also, ich ging für X Ray Zimmer in seinem Krankenhaus und gehe für Röntgenaufnahmen.

Doktor rief mich wieder an und begann seine Zeilen in der Wissenschaftssprache du hast blah blah & blah. Also bin ich mitten in die Konversation gesprungen und bitte den Arzt, mir das in einfacher Sprache zu sagen, damit ich meiner Frau auch zu Hause verständlich machen kann, wo ich eigentlich ein Problem habe.

Er warf mir einen seltsamen Blick zu und nun begann er seine Rede, was gewöhnliche Männer verstehen. Er teilte mir mit, dass mein XYZ-Band schwach sei, deshalb muss ich für eine Woche zur Physiotherapie ins Krankenhaus kommen und auch vorschlagen, Metall in meinem Schuhwerk zu halten und verordnete mir ein halbes Dutzend Medikamente und warnte, dass wenn ich dann langsam vernachlässige Ich kann nicht laufen .

Nun, es ist meine Zeit, ihm einen komischen Blick zu geben und sagte, ich habe so ein großes Problem, er sagte ja & auf Anfrage über die Kosten der Metallunterstützung, er sagte, er gibt mir einen Rabatt und die Kosten werden INR 1800 ungefähr sein Physio exp würde INR 400 pro Sitzung sein. Ich habe keine andere Wahl als zu sagen, ja, ich werde für das gehen, was Sie vorschlagen.

Bei der Rückkehr an die Rezeption, Dame bitten, die Rechnung von Rs zu bezahlen. 1850,00 (500 Arztkosten, 1200 für Röntgen, 150 für neuen Fall). Ich bezahlte es sanft, jetzt zeigte sie mich auf einen medizinischen Schalter in seinen Räumlichkeiten.

Ich bezahlte einfach das Geld an die Dame, nahm Berichte und ging zurück nach Hause, ohne die verschriebene Medizin einzunehmen, denn ich verstehe das Spiel, weil keine Körperladung 1200 für das Röntgen für Fußknöchel ist.

Wore Crape Bandage für 4-5 Tage & jetzt kann ich auch an einem Marathon teilnehmen.

Kein Wort für den gierigen Arzt Hemang Patel, der sein “Patel Ortho Hospital” in Gandhidham, Gujarat betreibt.

Es gibt ein paar Gründe und ich werde einige erwähnen

  1. Manche Ärzte wollen mehr verlangen, um mehr zu verdienen, und unnötige unnötige Dienste anbieten
  2. Außerdem machen einige Ärzte all diese Tests, weil sie nicht viel wissen, und wenn Sie 10 Tests machen, würde wahrscheinlich etwas auftauchen
  3. Anstatt alle möglichen Symptome von Patienten zu hören, die sie zu einer Diagnose führen könnten, würden sie Sie lieber zu mehreren Tests schicken und die Ergebnisse lesen
  4. manchmal verlangen einige Patienten wirklich diesen ganzen Test und erschrecken den Doktor, dass sie verklagt werden könnten, wenn es woanders bestellt wird und etwas wirklich gefunden wird (das könnte mehr zu einem inkompetenten Arzt sprechen)

Ich fürchte, Ihre Frage ist zu beurteilend in Bezug auf die gesamte Ärzteschaft, und ich bitte um Unterschied. Ich sage nicht, dass es in unserem Beruf keine Missbräuche gibt, aber Sie können uns nicht alle beschuldigen, weil es wenige schwarze Schafe gibt.

Für ein einzelnes Symptom, zB Kopfschmerzen oder Bauchschmerzen, gibt es eine Fülle von Zuständen, die dafür verantwortlich sein können. Und nicht alle können aufgrund von körperlichen Untersuchungen oder Bluttests ausgeschlossen werden.

Es scheint einfach für Sie, sobald Sie es nach der Diagnose googlen und sehen, dass Ihre Symptome die angegebenen übereinstimmen. Aber vertrau mir, dein Arzt kennt viele andere Bedingungen mit einer ähnlichen Präsentation und kann sich daher nicht allein auf sie verlassen.

In der Regel werden die Patienten in staatlichen Einrichtungen für die wahrscheinlichste Diagnose behandelt und sie sind auch geheilt. Außer in wenigen Non-Respondern, wo Sie detaillierte Untersuchungen benötigen.

Aber wenn Sie einen niedergelassenen Arzt konsultieren, erwarten Sie natürlich mehr Sorgfalt und Präzision bei der Behandlung Ihres Falles und schnellere Ergebnisse. Daher sind weitere Untersuchungen für eine definitive Diagnose und Behandlung erforderlich.

Wenn Sie also das nächste Mal nach einigen Tests fragen, bezweifeln Sie nicht immer seine Absichten. Es ist zu deinem Besten.

Und wenn Sie genau wissen wollen, warum die Tests benötigt werden, haben Sie das Recht, ihn zu fragen. Wenn Sie mit den Gründen zufrieden sind, machen Sie weiter und erledigen Sie sie. Wenn nicht, können Sie immer Ihren Arzt wechseln.

Einfach. Hören Sie auf, gegen Ärzte zu prozessieren, und sie werden weniger Untersuchungen anordnen.