Können wir unsere Hautkugelbeständigkeit herstellen?

Unsere Haut ist bereits kugelsicher, und ich kann Sie dazu bringen, es selbst zu beweisen.

Erster Schritt: Erlange eine Kugel. Je nachdem, wo Sie wohnen, ist dies abhängig von den lokalen Gesetzen mehr oder weniger einfach. Wenn Sie Kugeln ablehnen oder es illegal ist, dann besorgen Sie sich ein Stahlkugellager mit einem Durchmesser von 5-8 mm.

Schritt 2: Drücken Sie die Spitze der Kugel (oder des Lagers) gegen Ihre Haut. Je nach Druck kann dies weh tun. Ich empfehle nicht, übermäßigen Schmerz zuzufügen, aber ich weiß, dass einige von euch das bis zu einem Punkt der Extreme fortsetzen können. Verurteile mich nicht, wenn du später eine Prellung bekommst.

Schritt 3: Beachten Sie, dass Ihre Haut einen bemerkenswerten Job gemacht hat, der Penetration durch die Kugel zu widerstehen!

Das ist wahrscheinlich nicht das, was Sie meinten, da bin ich mir sicher. Du meintest Widerstand gegen das Eindringen von einer Kugel, die von einer Pistole abgefeuert wird. Aber hier ist ein bisschen Physik für Sie: Die Energie jedes Objekts nimmt relativ zum Quadrat seiner Geschwindigkeit zu. Da Energie auf Durchdringungskraft hinweist, kann praktisch jedes Objekt, das schnell genug fährt, fast alles andere durchdringen.

Wussten Sie, dass Wasser zum Schneiden von Stahlplatten verwendet wird? Wie? Durch das Erzeugen eines schnell genug Wasserstroms, um in den Stahl einzudringen. Aber unter normalen Umständen macht Wasser Stahl nur nass und vielleicht rostig.

Unter normalen Umständen ist die Haut also sehr durchschusshemmend, aber bei einer ausreichend hohen Energieübertragung wird unsere Haut versagen und Penetrationen treten auf. Wenn wir uns irgendwie weiterentwickeln oder eine Haut behandeln, die in der Lage ist, mehr Energie ohne Penetration aufzunehmen, würden wir einfach mehr Energie auf die Kugel aufbringen, um das zu überwinden. Und menschlicher Einfallsreichtum ist viel schneller als die Evolution.

Ich … ..um … ..weißt du was, ich werde das vom Standpunkt der Science-Fiction aus beantworten.

In der Zukunft könnte es eine Möglichkeit werden, dass wir ein Netz einbringen können, das stark genug ist, um das Eindringen von Geschossen vollständig zu verhindern, oder vielleicht ein nicht-Newtonsches keramisches Fluid-Packsystem unter einem solchen Geflecht Du trägst eine Weste. Das Stoppen einer Kugel ist die Hälfte der Gleichung, die andere Hälfte verteilt ihre kinetische Energie sicher. Meistens geschieht das durch das Hinzufügen von Polsterung oder steifen Platten, und selbst mit diesen Blutergüssen und gebrochenen Knochen sind ziemlich häufig. Sie können also eine Schicht ballistischen Schutzes unter Ihrer äußersten Hautschicht haben, aber ein Schuss würde wahrscheinlich Ihren Körper vom Aufprall ablenken.

Egal, nein, sonst ist es nicht wahrscheinlich.

Sicher, friere es fest ein.

Leider würde es dich töten, und du wärst immer noch nicht kugelsicher, aber du wärst bis zu einem gewissen Grad durchschusshemmend.