Was ist der Grund, warum Mikrobiologie für eine Zahnarzthelferin wichtig ist?

Aller Wahrscheinlichkeit nach wird die Mehrheit Ihrer Patienten in Ihrer Karriere Zahnprobleme haben, die direkt Mikroben zugeordnet sind oder mit ihnen in Verbindung stehen. Daher wäre es sehr klug, mehr über Mikroben zu wissen, um die zugrunde liegenden Ursachen Ihrer Patientenkrankheiten richtig zu verstehen und sie effektiv zu behandeln.

Hier einige Beispiele, wie Mikrobiologie in Ihrem Bereich involviert ist:

  1. Zahnkaries / Karies und damit verbundene Komplikationen wie Pulpitis werden durch Bakterien verursacht
  2. Entzündetes Zahnfleisch wird durch Bakterien und andere Mikroorganismen verursacht
  3. Alle zahnärztlichen Eingriffe erfordern die Verhinderung der Infektion von Mikroorganismen.

Wirklich, das sind sehr grundlegende Dinge, die Sie selbst herausfinden können.

Die beste Antwort, die ich aus verschiedenen Quellen erhalten könnte, warum es wichtig wäre, ist, weil es Ausbildung und Einblick in Infektionskrankheiten bietet, die im Gegenzug eine variable Lektion in der Prävention der genannten für die Zahnmedizin ist.