Ich habe Gesangsunterricht genommen, meine Lehrer haben gesagt, dass ich meine Kehle straffe. Wie kann ich meinen Gesang und meine Kehle entspannen?

Die Antworten, in denen Sie aufgefordert werden, eine Form der Bauch- / Zwerchfellkontrolle einzuführen, sind ein guter Anfang.

Es ist wahrscheinlich, dass Ihre Kehlspannung durch Spannungen an anderen Stellen verursacht wird, wahrscheinlich in Ihrem Mund. Es könnte Zungenspannung, Kieferspannung oder eine verwirrte Anstrengung sein, um Ihren weichen Gaumen zu heben.

Die Verengung des Rachens wird tatsächlich von den Muskeln kontrolliert, die uns zum beißen bringen. Wenn die Muskeln des Kiefers und die Basis der Zunge eingreifen, verengen sich die Muskeln des Laryngopharynx (der Bereich des Rachens unmittelbar über dem Kehlkopf) auf natürliche Weise, wodurch sich der Hals im Umfang verengt. Dies ist eigentlich das Ziel im Belt / Pop-Gesang und funktioniert wunderbar in Kombination mit der korrekten Vokal-Produktion. Wenn du lernst, die Spannung zwischen Kiefer und Zunge zu lösen, wird sich deine Situation etwas verbessern.

Wahrscheinlich ist Ihr Lehrer in die lyrischen Gesangstraditionen Westeuropas (klassischer Gesang) eingetaucht und möchte, dass Sie mit offenem Hals singen, um den passenden Ton zu erzeugen. Wir wissen, dass das Beißen den Hals verengt. Um den Hals aktiv zu öffnen, den Biss loslassen und die Lippen trompeten. Wenn Sie Ihre Lippen von den Vorderzähnen, sowohl den oberen als auch den unteren Zähnen entfernen, wird sich der Laryngopharynx im Umfang erweitern, was den abgerundeten, “klassischen” Ton erzeugt, den Ihre Ohren als richtiges Singen ausgebildet haben.

Ich mag auch den Rat, einen neuen Lehrer zu finden. Kritik ohne Verbesserungstechniken ist wertlos. Ich bezweifle, dass dein Lehrer die Funktion des Stimmapparats wirklich versteht.

Der einzige Weg, dies zu stoppen, ist, mehr auf die Atemkontrolle zu konzentrieren. Dein Bauch muss sich beim Einatmen und Zusammenziehen / Zusammenziehen beim Ausatmen ausdehnen / anheben. Sie können dies als Boden Atemübungen auf dem Rücken liegend beginnen, um es zu starten. Es wird sich zunächst unnatürlich anfühlen. Durch das Atmen wurde das Singen die Aufmerksamkeit von deiner Kehle wegnehmen und die Spannung lösen, da die Kraft nun aufgrund deines neuen Atmens von deinem Zwerchfell kommen sollte. Google Atemtechniken / Übungen für Sänger x

Hol dir einen anderen Lehrer! Was hilft dieser Kommentar, es sei denn, Ihr Lehrer kann Ihnen eine Technik beibringen, die dieses Problem beseitigt. Es gibt so viele Quacksalber, die Stimme lehren. Ich würde sagen: “Keine Scheiße! Nun, wie kann ich es beheben? “Wenn sie Ihnen keine praktische Antwort geben können, die beginnt, das Problem richtig anzugehen, dass das zweite sie feuert. Du bist am falschen Ort.

In der Tat ist der Kommentar Ihres Lehrers nutzlos, wenn er nicht mit der Behebung dieses Problems einhergeht. Jeder kann diesen Kommentar zu einem jungen Sänger machen. Es braucht nicht Einstein, um das zu diagnostizieren. Das Hauptproblem bei Sprachlehrern ist, dass sie die Stimme nicht kennen. Sie regurgitate nur, was sie ihren Lehrer sagen hörten. Ich würde nicht zurück gehen. Klingt für mich wie eine Geldverschwendung. Nächster!

Singen Sie Lieder, die für Sie zu hoch / niedrig sind? Wenn du aus deiner Komfortzone singst, ist es sehr leicht, sich zu verspannen.

Oft ist die Spannung im Halsbereich ein Zeichen unzureichender Atmung. Viele Sänger vergessen, tief zu atmen, bevor sie singen. Wenn Sie von Ihrem Zwerchfell und nicht von Ihrem Hals singen, sollten Sie einen Unterschied in der Leichtigkeit der Phonation spüren.

Versuchen Sie, Ihre Übungen anstelle eines offenen Mundes zu summen und tun Sie es so entspannt wie möglich. Dies bedeutet auch, dass Sie für eine Weile in Ihrer Komfortzone bleiben. Langsam deine Reichweite erweitern, aber immer noch summen. Sobald du deine Kehle zugefallen bist, geh zurück zu einer Notiz, wo du dich entspannen kannst.