Würde eine weibliche MD heutzutage eine männliche Krankenschwester heiraten?

Aus meiner Sicht: Jede relativ gut verdienende Frau, die über 40 Jahre alt ist, nicht in NYC oder LA lebt und keine Größe 4 hat, ist sehr gefährdet, eine Beziehung mit einem Mann einzugehen, der weniger verdient als sie.

Entweder das, oder sei allein, und kaufe einen robusten Vibrator. Oder in die neue “Gender-Fluid” -Ding – ich bin nicht schwul, aber meine Partnerin ist eine Frau. Das ist in Ordnung, aber es ist offensichtlich, warum es mehr und mehr passiert.

Denn die gut verdienenden Männer suchen meist junge Trophäenfrauen.

Ich finde es toll, dass eine Person beiderlei Geschlechts den Haushalt unterstützen kann.

Menschen sind viel, viel zu viel Geld / Status bewusst.

Meine Meinung nur.

Wenn Menschen auf ihrem Sterbebett sind, denken sie anders.

Es passiert manchmal. Zum Beispiel starb kürzlich die Krankenschwester Sonny Melton, die seine Frau Dr. Heather Melton bei den Massakern in Las Vegas beschützte. Es ist jedoch viel seltener als weibliche Ärzte heiraten jemanden von gleichem oder höherem sozialen Status (zB eine andere MD oder DO, PhD, JD, MBA).

Es passiert selten, um ehrlich zu sein. So arbeiten Menschen / Geschlechter. Wir wollen Dinge auswählen, in die wir passen können. Ich glaube, dass Ärztinnen eher männliche Ärzte oder jemanden außerhalb des Gesundheitssektors heiraten. Ich kann nicht wirklich erklären warum, aber ich weiß, dass es nur in meinem Leben üblich ist. Prost

Ich bin mir nicht sicher, warum jemandes Beruf eine Determinante in einer Beziehung sein muss, vielleicht als Statussymbol, aber ich kenne ein Paar, in dem sie eine MD ist und er ist eine RN. Sie haben sich getroffen, als sie Resident war und auf einer Intensivstation gearbeitet hat. Zurzeit ist sie eine vollwertige MD und er ist eine fortgeschrittene Krankenschwester. Ihre Arbeit ist mehr ein gemeinsamer Nenner als alles andere.

Wenn Sie eine Frau sind, eine MD und wirklich in eine Pflegerin verliebt sind und sich beide total ineinander verlieben und einander verpflichtet sind, würden Sie ihn dann nicht heiraten?

Ich weiß, ich würde es tun.

Ich würde es umdrehen und fragen, ob ein Mann bereit wäre, einer Frau zu folgen, die mehr erreicht hat als er akademisch oder beruflich. Ich denke, viele Männer stoppen sich.

Ich brauche keinen Mann, um mich finanziell zu “behalten” – aber ich würde gerne jemanden treffen, der bereit ist, sich zu erinnern, wo wir geparkt haben und mich einfach lieben.