Intereting Posts
Welche Creme ist am besten, um die Spuren nach Pickel zu entfernen? Wenn eine Person von einem streunenden Hund nach 45-50 Tagen nach dem Abschluss von 5 Aufnahmen des ARV-Kurses durch die IM-Route wieder gebissen wird, benötigt er nur zwei Booster-Aufnahmen (0 und 3 Tage) über die IM-Route? Meine dunkle Haut ist das Problem in meinen Beziehungen. Was ist zu tun? Für meinen 11-jährigen Sohn hat er Auge -12 & rechts -4- gelassen. Was ist die Lösung? Wenn Sie eine experimentelle Operation erhalten, erhalten Sie sie kostenlos wegen der Wissenschaft oder was auch immer? Warum gibt es so viele Unfälle in Bangalore? Was könnte eine Lösung in Bezug auf IT-Systeme sein? Warum habe ich einen Ausschlag um meinen Mund? Warum können amerikanische Colleges nicht wie im Rest der Welt mit 18 Jahren einen direkten Zugang zur medizinischen Fakultät ermöglichen? Wäre das nicht kosteneffizienter? Was ist der beste Zeitplan für einen MBBS-Studenten? Wie bearbeite ich anatomische Diagramme einfach? Ich bin ein 18, wie kann ich meine Höhe um 4 Zoll in kürzester Zeit erhöhen? Wenn Sie Ihre Fingerspitzen verbrennen oder schneiden, wächst die Haut mit demselben Fingerabdruck zurück? Gibt es eine Möglichkeit, jemanden dazu zu zwingen, zum Arzt zu gehen? Ist es normal, dass Jugendliche mit ihrem Penis spielen? Ich habe mein Examen gemacht und meinen Ingenieursabschluss gemacht, warum bin ich immer noch müde und nervös? Warum schwitzen meine Achselhöhlen reichlich, selbst wenn sie Antitranspirant-Deodorant aufgetragen haben?

Was sind die seltsamsten Geschichten über Geisteskrankheiten, die du gehört hast?

Ich schätze Ihre Frage, aber ich muss mich fragen, was hinter der Frage steckt.

Menschen mit psychischen Erkrankungen haben keine merkwürdigeren Geschichten als irgendjemand sonst in Ihrer Gemeinde. Es ist ein unfaires Stigma, das Menschen mit psychischen Erkrankungen seit Jahrzehnten geschenkt wird, und deshalb werden Menschen davon abgehalten, die dringend benötigte Hilfe zu bekommen, die sie verdienen. Ich nehme an, Sie würden mich nicht fragen, was die seltsamsten Geschichten über Menschen mit Diabetes oder Herzerkrankungen sind. Recht. Geisteskrankheit ist eine Krankheit des Gehirns, Herz eine Erkrankung des Herzens, Diabetes eine Erkrankung des endokrinen Systems. Kein Unterschied.

Ich hoffe, diese Antwort bringt dich dazu, dies durchzudenken und wer immer das hier liest, bitte gib dieser Antwort deinen vollen Gedanken und Respekt.

Bipolar zu sein, PTSD zu haben und einen guten Sinn für Humor zu haben, hat mir gut gedient … obwohl es manchmal kein Lachen ist, aber ich sehe meine eigenen seltsamen und manchmal humorvollen Erfahrungen als Segen … in der verrückten, durcheinander gewirkten und oft grausamen Welt wir leben in meiner Fähigkeit, mit Situationen umzugehen, in denen meine einzigartige Art von bipolaren Einstellungen ein Segen ist … Jeder bekommt einen Funken Wahnsinn, also sind diejenigen von uns, die sie nicht verlieren, in der Tat die Glücklichen.

Das Seltsamste, was ich hörte, war während einer Frage-und-Antwort-Runde während ich mein Buch promotet, als eine Frau von einer Frau zu mir sagte: “Zweipolig zu sein ist alles in deinem Kopf, wenn du Christus in deinem Leben hättest gerettet … “Ich stimmte zu, bipolar ist sicherlich nicht in meinem Ellenbogen, es ist in meinem Kopf und einige könnten sagen, dass Christus in deinem Herzen ein bisschen psychotisch ist … alle lachten.

Ich könnte viele andere Anekdoten teilen, aber mein Verleger würde mich dafür ermahnen, dass ich dir nicht mein Buch verkaufen würde … hab ein schönes Wochenende!

Ich arbeite in einer Notaufnahme eines Krankenhauses, also habe ich viele seltsame Dinge gehört und gesehen. Ich denke, das Seltsamste, was ich weiß, ist, dass angesichts der richtigen Umstände: Isolation, Schlafentzug, Einzelhaft, Fieber, Einnahme von Drogen oder Alkohol oder Trauma, wir alle die Fähigkeit haben, uns auf eine Art und Weise zu verhalten, die mit einer Person identisch ist mit einer schweren psychischen Diagnose. Was wir Geisteskrankheit nennen, ist normalerweise eine adaptive Antwort auf Stress oder Trauma.