Was sind die Hauptfunktionen von roten und weißen Blutkörperchen?

  1. rote Blutkörperchen

Rote Blutkörperchen transportieren Sauerstoff von Ihren Lungen zu Ihren Organen und CO2 von Ihren Organen zu Ihren Lungen. Also ist es notwendig für die Atmung (C6O12H6 + 6O2 = 6CO2 + 6H2O). Es erzeugt ATP = Energie, die notwendig ist, damit jede Ihrer Zellen funktioniert.

Durch den Transport von CO2 aus Ihrem Körper nehmen die roten Blutkörperchen auch am säurebasierten Gleichgewicht Ihres Körpers teil : HCO3- + H + -> H2CO3 -> H2O + CO2, das durch Ihre Lungen ausgeschieden wird. Ein falsches Gleichgewicht kann zu Azidose oder Alkalose, schwerwiegenden Erkrankungen führen.

2. Weiße Blutzelle

Die Hauptfunktion der weißen Blutkörperchen ist die Bekämpfung von Krankheitserregern (Mikroben: Viren, Bakterien, Pilze, Parasiten) in Ihrem Körper. Es gibt die adaptive Immunität mit hauptsächlich Lymphozyten, die ein spezifisches Antigen erkennen / angreifen und Gedächtniszellen geben (so ist die Impfstofffunktion -> so dass das nächste Mal, wenn Sie denselben Erreger treffen, diese Speicherzellen eine schnellere, stärkere Reaktion erlauben). Sie greifen Krankheitserreger durch ihren zytotoxischen Gehalt an Lymphozyten T8 oder durch Antikörper (die später phagozytiert werden oder die das Komplement aktivieren) für Lymphozyten B.
Und es gibt die angeborene Immunität mit anderen Zellen (Granulozyten, Monozyten, Makrophagen …), die Krankheitserreger unspezifisch angreifen (Phagozytose, Komplement …).

Eine andere Sache, die sie tun können, ist Allergien (Überempfindlichkeit Typ 1-4). Hier reagiert das Immunsystem falsch oder überreagiert, und es wird für Sie pathologisch ohne einen echten Erreger. Ihr Immunsystem ist die Pathologie.

Es gibt auch die Autoimmunität, wenn Ihr Immunsystem Ihre eigenen Zellen angreift, als wären sie Krankheitserreger. Es gibt zum Beispiel eine hämolytische Anämie, bei der rote Blutkörperchen von Ihrem Immunsystem zerstört werden.

Rote Blutkörperchen (Erythrozyten) transportieren Sauerstoff, während weiße Blutkörperchen (Leukozyten) eine Vielzahl von Rollen im Immunsystem spielen. RBCs sind die am häufigsten vorkommenden Zellen im Blut und machen etwa 40-50% Ihres Blutvolumens aus und haben eine viel einfachere Biologie als weiße Zellen, da sie zum größten Teil aus Hämoglobin (Protein in Erythrozyten, das bindet und bindet) bestehen setzt Sauerstoff frei).

Blut ist eine Körperflüssigkeit bei Tieren, die den Zellen notwendige Substanzen wie Nährstoffe und Sauerstoff zuführt und metabolische Abfallprodukte von diesen Zellen wegtransportiert

RBCs

4,7 bis 6,1 Millionen (männlich), 4,2 bis 5,4 Millionen (weiblich) Erythrozyten: Rote Blutkörperchen enthalten das Hämoglobin des Blutes und verteilen Sauerstoff. Mature rote Blutkörperchen fehlt ein Kern und Organellen in Säugetieren. Die roten Blutkörperchen (zusammen mit endothelialen Gefäßzellen und anderen Zellen) sind ebenfalls durch Glykoproteine ​​markiert, die die verschiedenen Blutgruppen definieren. Der Anteil an Blut, der von roten Blutkörperchen eingenommen wird, wird als der

Hämatokrit und beträgt normalerweise etwa 45%. Die kombinierte Oberfläche aller roten Blutkörperchen des menschlichen Körpers wäre ungefähr 2000 mal so groß wie die äußere Oberfläche des Körpers.

WBCs

4.000-11.000 Leukozyten: Weiße Blutkörperchen sind Teil des körpereigenen Immunsystems; Sie zerstören und entfernen alte oder aberrante Zellen und Zelltrümmer und greifen infektiöse Erreger (Krankheitserreger) und Fremdstoffe an. Der Krebs der Leukozyten wird Leukämie genannt.

Der größte Teil der Körperflüssigkeit ist Blut. Es enthält RBCS und WBCS und zirkulierende Plättchen und der flüssige Teil des Blutes ist das Plasma … die Funktion der RBCS ist Sauerstoff an die Organe des ganzen Körpers zu liefern und Sauerstoff mit ihm zu teilen und Kohlenstoff aufzunehmen Dioxide aus diesen Organen und kehren zurück in die Lunge und tauschen Kohlendioxid mit Sauerstoff und so weiter … die Funktion der WBCS ist zu verteidigen und zu handeln wie Soldaten gegen die eindringenden Viren und Forigen Körper ..wenn die versagt, um Ihren Körper zu verteidigen ..then Du bist infiziert und nimmst dann Aspirine und Drogen, um dein Immunsystem zu stärken, um aufzuwachen und aufzuwachen und immer wieder zu verteidigen, bis sie die Schlacht gewinnen

Rote Blutkörperchen transportieren Sauerstoff zu den Körperzellen, während weiße Blutkörperchen Eindringlinge (Bakterien usw.) als Teil des Immunsystems bekämpfen.

Rote Blutkörperchen helfen beim Transport von Gasen.

Weiße Blutkörperchen bietet Immunität.

DANKE