Wie oft testen Krankenhäuser ihre elektrischen Generatoren?

Nun, normalerweise sollte das System den Umschalter nicht einschalten, außer der Generator ist auf Hochtouren und synchronisiert.

Der sichere Weg besteht darin, sicherzustellen, dass alle kritischen Geräte im Notbetrieb sind, um stoßfreies Durchfahren für kurzfristige Ereignisse bei der Umschaltung oder Fehler während des Tests abzudecken.

Solche Tests sollten mindestens einmal monatlich durchgeführt werden, als ob es sich um Dieselkraftstoff handelt, der Diesel könnte gelieren, so dass er verwendet werden muss. Auch die Starterbatterien sollten regelmäßig überprüft werden, da ein Überladen zum Startversagen führen kann.

Generatortests könnten auch entworfen werden (wenn dies im Voraus geplant wurde), die auf einem kleineren, nicht kritischen Abschnitt des Krankenhauses durchgeführt werden sollen, aber ich habe dies noch nie gesehen. Allerdings müssen Dieselmotoren auch unter Volllast laufen, so dass ein Volllast-Test hin und wieder gut für das Entkoken ist.

Du hast recht, dass man es nicht weiß, bis es zu spät ist, und in vielen Fällen wegen einfacher und nachlässiger Wartung. Gleiches gilt für viele elektrische Schutzeinrichtungen, die kaum jemals in Betrieb sind und die auch eine jährliche Überprüfung der Betätigungs- und Einstellungsprüfungen erfordern

Wie du sagst, wenn es so kritisch ist, warum keine regelmäßige Wartung durchgeführt wird. In der Regel Operationen, die versuchen, Ecken und Kanten zu sparen und Bonusse oder einfach Ignoranz zu sparen.

Ich denke, wir haben monatliche Tests, nachdem wir das Krankenhauspersonal im Voraus alarmiert haben, damit niemand Informationen verlieren würde, wenn sein Computer nicht an einer Notstromversorgung für kritische Geräte wie Anästhesiegeräte, Beatmungsgeräte, Patientenmonitore und einige Computer angeschlossen wäre Führen Sie diese speziellen Einheiten (ODER, ICU, CCU) aus. Die Stromversorgung würde abgeschaltet werden, nach einer sehr kurzen Zeit würden die Generatoren automatisch anlaufen und wir würden wieder Energie haben.

Wir hatten einmal einen Powerout, nach dem unsere Generatoren nicht anspringen konnten, ich bin mir nicht sicher, warum ich gerade eine Koloskopie durchführte. Als wir die Stromversorgung verloren hatten, hatte ich das Ziel in einem Patienten, aber keine Sicht, da das von einem Chip geliefert wurde Ende des Kolonoskops. Nach dem Stromausfall habe ich meine Prüfung abgeschlossen, ohne die Farbbalance des Chips kalibrieren zu können.

Die meisten großen Krankenhäuser führen monatliche Tests durch. Jährlich werden die Maschinen unter Last gewartet und getestet, entweder durch Strom ins Netz oder durch Lastbänke.

In den letzten Jahren haben Krankenhäuser begonnen, Generatoren zur Unterstützung des Netzes zu verwenden. Sie werden bezahlt, um die Macht zu exportieren, also ist es eine Win-Win-Situation, das Krankenhaus verdient zusätzliches Geld und lässt die Maschine gleichzeitig testen.

In Großbritannien neigen Krankenhäuser dazu, den Generator einmal pro Woche außer Betrieb zu lassen und einmal im Monat zu laden (siehe Beispiel von South Staffs & Shropshire).

Da es sehr wahrscheinlich ist, dass der Generator überdimensioniert wird, damit der Generator die gesamte Gebäudelast sofort aufnehmen kann, wird dringend empfohlen, mindestens einmal pro Jahr einen Lastbank-Test durchzuführen.