Welche Funktion haben Mitochondrien in einer Tierzelle?

Die Funktion der Mitochondrien in Tierzellen besteht darin, Energie für die Zelle zu produzieren. Wie? Durch Atmung. Die Mitochondrien erhalten Glukose und Sauerstoff aus dem Blutkreislauf und machen ihre Arbeit, indem sie unter Freisetzung von Energie in Wasser und Kohlendioxid umwandeln.

* Aerobe Atmung findet innerhalb der Mitochondrien zur Energiegewinnung statt.

Glucose + Sauerstoff → Kohlendioxid + Wasser

C6H12O6 + 6O2 → 6CO2 + 6H2O

Diese chemische Reaktion ist exotherm , dh sie gibt Energie ab.

* Mitochondrien ist eine membrangebundene Organelle, die in allen eukaryotischen Zellen (Zellen mit einem echten Kern) gefunden wird. Eukaryotische Organismen umfassen Tiere, Pflanzen, Pilze.

* Die Energieproduktion ist überlebenswichtig.

Die Anzahl der Mitochondrien in einer Zelle hängt von der Art der Zelle und ihrer Funktion ab.

Je mehr Stoffwechsel in einer Zelle stattfindet, desto mehr Mitochondrien enthält es.

Muskel- und Leberzellen enthalten eine hohe Anzahl an Mitochondrien.

Muskelkontraktionen verursachen Bewegung, und Kontraktionen brauchen Energie.

Die vitale Muskelkontraktion umfasst Kontraktionen der Muskeln in den Ventrikeln des Herzens, die Herzschlag verursachen, Kontraktion der inneren und äußeren Intercoastalmuskeln in den Lungen, die das Einatmen und Ausatmen verursachen.

Die Leber hat viele homöostasische Funktionen:

1. Überführen von überschüssiger Glukose in Glykogen, wenn der Blutzuckerspiegel ansteigt.

2. Umwandlung von Glykogen in Glukose, wenn der Blutzuckerspiegel fällt.

3. Desaminierung von überschüssigen Aminosäuren.

4. Entgiftung von Medikamenten zur Ausscheidung.

Mitochondrien machen ATP mit Brennstoff aus der Nahrung, die Sie essen, indem Sie Elektronen aus dem Brennstoff nehmen und sie auf Sauerstoff, den Sie inhalieren, Wasser bilden. ATP wird in der Zelle häufig verwendet, um nützliche Arbeit zu leisten und das Leben zu erhalten. “Mitochondrien” ist übrigens Plural, und “Mitochondrion” ist das Wort, wenn man von einer einzelnen Organelle spricht.

Mitochondrien wird das Kraftpaket einer Zelle genannt. Die Zellatmung findet in den Mitochondrien statt, also dem Abbau von Substraten für Energie.