Sollte ich einen Associate Degree in Krankenpflege führen?

Wenn Sie ein Absolvent der letzten High School sind, oder eine Ausbildung zum ersten Mal verfolgen, empfehle ich, nur für Ihr BSN zu beginnen. Ein Bachelor-Abschluss öffnet Türen an vielen Arbeitsplätzen, die ein ADN-Abschluss nicht hat. Es gibt Krankenhäuser im ganzen Land, die eine BSN anstellen müssen oder die innerhalb eines bestimmten Zeitraums in ein BSN-Programm aufgenommen werden. Sie könnten auch mit einem ADN beginnen und mit einem Bridge-Programm gehen – was für Sie eine bessere Route sein könnte, wenn Sie ein nichttraditioneller Student sind und während Ihrer Schulzeit Vollzeit arbeiten müssen. Beachten Sie jedoch auch die Wartelisten für die Schulen in Ihrer Nähe. Als ich zur Krankenpflegeschule ging, wählte ich ein BSN-Programm aus, zum Teil, weil die Schule keine Wartelisten machen würde – Sie wurden entweder angenommen, oder Sie waren nicht, und Sie konnten nur zwei verschiedene Zeiten anwenden, und danach brauchten Sie woanders hingehen. Aus diesem Grund gab es keine lange Warteliste, um in das Programm einzusteigen – sie nahmen nur die besten Studenten mit. Die technische Hochschule in meiner Nähe, die ein ADN-Programm angeboten hatte, hatte eine Warteliste von etwa anderthalb Jahren, in der Sie Ihre Vorbereitungskurse absolvieren würden.

Ich habe einige ADN-Absolventen versucht zu sagen, dass “ADNs sind klinischer vorbereitet” – aber ich sehe wirklich keine tatsächliche Grundlage dafür. Mein eigenes Pflegeprogramm war 1 Jahr der Schulvorbereitung mit Voraussetzungen, und 3 Jahre des Pflegeprogramms, mit mehreren klinischen jede Woche. (Im Vergleich zu einem 2-Jahres-ADN-Abschluss, mit einer viel kürzeren Programmdauer.) Beide BSN und ADN-Studiengänge können Sie vorbereiten, eine Krankenschwester zu sein, aber man hat mehr Möglichkeiten für den Aufstieg als die anderen.

Eine andere Sache, die man im Auge behalten sollte: Die Bestehensquoten für die NCLEX an den verschiedenen Schulen. Wenn das BSN-Programm, das Sie betrachten, eine viel bessere oder schlechtere Rate als das ADN-Programm hat, sollten Sie Entscheidungen diesbezüglich treffen.

Sie können und erhalten die gleiche RN-Lizenz ein wenig schneller. Wenn Sie Ambitionen haben, weiterzukommen, werden Sie eventuell eine BSN und wahrscheinlich einen Master benötigen. Ich begann mit einem ADN und wurde schließlich Direktor der Krankenpflege mit über 3000 Mitarbeitern. Viele Leute denken, dass ADNs klinischer vorbereitet sind, aber ein BSN bringt mit der Zeit mehr zum Beruf. Denken Sie daran, eine RN ist eine lizenzierte Fachkraft mit einem unabhängigen Satz von Praxisstandards, so dass je mehr gebildet Sie sind, desto mehr es legitimiert den Beruf.
Aber wenn du wie ich bist, musste ich schnell arbeiten, also ging ich diesen Weg. Viel Glück.

Absolut! So bin ich ins Geschäft gekommen. Es gibt so viele verschiedene Wege, die Sie nehmen können, um eine Krankenschwester zu werden. Es gibt viele Bridge-Programme da draußen. Wenn Sie Ihren Associate’s Degree erhalten, können Sie anfangen, nach Arbeit zu suchen. Wenn Sie keine Arbeit finden oder Arbeit finden, aber Ihre Ausbildung fortsetzen möchten, können Sie sich für ein Bridge-Programm anmelden.

Ich habe 2010 meinen Associate’s Degree in Nursing bekommen und sofort einen Job bekommen, nachdem ich meine Lizenz bekommen habe. Sobald ich mich in meiner Arbeit wohl gefühlt hatte, ging ich zurück zur Schule. Ich werde im Dezember meinen Abschluss machen. Einer der Vorteile der Rückkehr in die Schule, wenn Sie bereits einen Job haben, ist, dass viele Einrichtungen Bachelor-Krankenschwestern haben wollen und bereit sind, Studiengebühren zu erstatten.

Sie können, aber nur wissen, dass immer mehr Krankenhäuser erfordern einen Bachelor-Abschluss in der Krankenpflege sogar für eine Beschäftigung in Betracht gezogen werden. In dem Zustand, in dem ich mich befinde, gibt es jetzt große Krankenhaussysteme, die die Einstellung eines BSN zwingend machen.

Holen Sie sich ein BSN. Krankenhäuser haben eine klare Präferenz für BSN-Kandidaten.