Was sind gute Regierungshochschulen für M.Sc. in Mikrobiologie in Indien? Was sind die Kriterien und Verfahren, um Aufnahme zu nehmen?

Abgesehen von dem, was Rituparna Saha erwähnte, ist der M.Sc. Mikrobiologische Abteilung am Abasaheb Garware College, Pune (Willkommen am MES Abasaheb Garware College, Pune) hat eine sehr bekannte und etablierte Abteilung für Mikrobiologie. Es ist ein gewährter Kurs, und deshalb sind die Gebühren geringer. Die Zulassungen basieren auf der Summe Ihres B.Sc. Marken.

Die mikrobiologischen Abteilungen am Fergusson College, Pune http://www.fergusson.edu/ (wo ich meinen BSc gemacht habe) und an der Savitribai Phule Pune University sind ebenfalls sehr gut.

Danke für die A2A Surya Sankarasubramanian.

Hier sind einige, die ich weiß –
1. BHU, Varanasi
Es gibt einen nationalen Eingangstest. Für MSc gibt es fachliche Tests.
Sie müssen wahrscheinlich zu den nationalen Top 50 gehören, um tatsächlich einzusteigen.
(Ich hatte Rang 12.)
Wenn Sie akzeptiert werden, ist das Verfahren ziemlich geradlinig. Sie müssen einfach dorthin gehen, Ihre Zertifikate und Notenblätter vorlegen, fertig.

2. MSU, Baroda
Es gibt einen nationalen Aufnahmetest, gefolgt von einem Vorstellungsgespräch (für diejenigen, die eine bestimmte Mindestgrenze erfüllen, wie von der Universität beschlossen).
Der Einstieg in MSU wird nicht so schwierig sein wie in BHU.
Das Zulassungsverfahren ist ähnlich, nichts Besonderes.

Abgesehen davon haben fast alle staatlichen Universitäten MSC Mikrobiologie-Programme, die gut genug sind.