Intereting Posts
Ist LASIK Operation in China sicher? Was sollte meine Strategie in den letzten Tagen für NEET-2 sein? Was war der Grund, warum ehemalige Meth / Eis injizierende Drogensüchtige angehalten haben, oder sind sie einfach auf eine andere Methode oder ein anderes Medikament umgestiegen? Warum Arzt lieber Locum Jobs als Festanstellung? Wenn Sie aus einer Höhe von 100 Metern fallen, wo ist der sicherste Teil des Körpers zu landen? Was sollte man bei einem Marathon beachten? Wenn ich ein Stipendium in Onkologie in Stanford machen möchte, sollte ich meine Residency an einem “wettbewerbsfähigeren” Ostküstenprogramm absolvieren? Als ein 67-jähriger Mann, 5’6 groß und 300 lbs, entschied ich mich für eine bariatrische Operation. Ich bin nun seit 6 Monaten dabei und muss mich zwischen 2 verschiedenen Operationen entscheiden. Welche Operation sollte tun, die Roux-en-Y oder Magenhülse? Warum oder warum nicht? Was ist eine gutartige zyklische Neutropenie? Mein Vater hat Diabetes. Sein Blutzuckerspiegel hat angefangen zu steigen und er begann auch Furunkel auf seinem Gesicht zu bekommen. Ist es etwas Ernstes? Dermatologie: Ich habe einen ziemlich ernsten Fall von “Schuppen”, was soll ich tun? Wurde der jüngste Anstieg von Keuchhusten durch Eltern verursacht, die ihre Kinder nicht aus Angst vor Autismus impfen? Wie lange kann ich eine kleine Menge Gras speichern? Was sind einige Möglichkeiten, zusätzliche Haut an meinen Schamlippen loszuwerden? Ich spiele stundenlang stundenlang die Bassgitarre und finde mich mit Handschmerzen in beiden Händen, wie kann ich das vermeiden?

Was ist bei deinem Job passiert, das deinen Glauben an die Menschheit zerstört hat?

Es kann nichts verheerenderes geben als ein Mädchen, das direkt an ihrem Arbeitsplatz ermordet wird. Und der Mörder war derjenige, der sehr für ihre Sicherheit verantwortlich war, der Wachmann. Erzähl mir von der Ironie der Situation.

Bis zum ersten Quartal dieses Jahres arbeitete ich bei einem der größten IT-Giganten meines Landes. Aber dieser Vorfall brachte der Firma eine so große Schande, die kaum kompensiert werden konnte.

INFOSYS, bekannt für seinen riesigen Campus und seine hochmoderne Infrastruktur, wurde im ersten Monat dieses Jahres zerstört, als Rasila Raju, eine 25 Jahre alte Ingenieurin, an ihrem Arbeitsplatz in Infosys Pune erwürgt wurde. Bhaben Saikia, 26-jähriger Wachmann, schlug ihr hart ins Gesicht, bevor er sie würgte.

Angeblich hatte das Mädchen einen heftigen Streit mit dem Wachmann auf dem Boden, wo sie arbeitete. Sie warnte ihn ein paar Mal, als sie ihn dabei erwischte, wie er sie oft anstarrte. Schließlich drohte sie ihm, eine Beschwerde gegen ihn einzureichen.

Die Wächterin fand an einem Wochenende einen Platz, an dem sie ganz alleine arbeitete und diesen abscheulichen Gedanken in die Tat umsetzte.

Ich schätze immer noch die Tage, die ich in Infosys Mysore verbrachte, wo ich das unerschütterliche Engagement des Sicherheitspersonals mitverfolgte, um die Sicherheit der Auszubildenden zu gewährleisten.

Ich wünschte, es wäre nie passiert. Ich wünschte, die Eltern aller berufstätigen Mädchen könnten so friedlich schlafen wie meine, wenn ich ihnen von den Sicherheitsmaßnahmen erzählte, die das Unternehmen durchgeführt hat. Ich wünschte, keine Familie würde jemals leiden, was Rasilas Familie überlebte.

Quelle :

Pune Infosys techie Mord: Rasila hatte uns von den Vorstößen des Wächters erzählt, sagt Onkel

http: //timesofindia.indiatimes.c ..

Kurze Antwort: Ein tiefer Korruptionsschub, der bis an die Spitze der Branche geht und Menschen sterben lässt.

Lange Antwort: Ich war ein Feldtechniker in Wohn-Erdgas. Meine ursprüngliche Aufgabe war die Inspektion und Reparatur von Leitungen, und ich wurde ständig auf die Notwendigkeit gedrillt, meine Arbeit gut zu machen. Uns wurden immer wieder Videos und Nachrichten von Leitungsbrüchen, Gasexplosionen und der Verwüstung gezeigt, die es hinterlässt. Ein Jahr lang war ich glücklich und produktiv in der Abteilung, in der ich war.

Irgendwann in diesem Jahr wurden die Leute in der oberen Führungsebene, die mich angestellt hatten, zu Jobs außerhalb des Staates befördert. Es gab einen kompletten Management-Umsatz. Ich habe es nicht bemerkt, weil der mittlere Manager, der meine Abteilung leitete, sehr beschützend für uns war. Ich habe damals nichts davon bemerkt.

Was passiert ist, ist meine Abteilung wurde eliminiert. Ich war bereit, meine Arbeitslosigkeit zu nehmen und glücklich mitzukommen, aber die neue Leitung überzeugte mich, dass ich immer noch gebraucht wurde. Ich wurde in eine neue Abteilung eingestellt. Diese Abteilung hatte nicht die gleichen Richtlinien oder Sicherheitsbedenken. Diese Leute wurden immer schlechter von einer Arbeit bezahlt, die sie taten. Es war ein Spiel mit riesigen Zahlen, und wenn man einer guten Linie zugewiesen wurde, bedeutete das, dass dein Job sicherer war.

Sie führten uns durch weniger als eine Woche Training, während Industriestandards sagten, dass es ein Monat bis drei Monate Training sein sollte. Dann schickten sie uns auf eine Selbstmordmission mit einer Ausrüstung, die wir kaum verstanden, in einer Stadt, die uns niemand kannte. In der ersten Woche gaben sie uns sechzig Stunden, nicht gerechnet die zweistündige tägliche Fahrt. Jeden Tag nach über zehn Stunden Arbeit würde unser Chef im Gruppentext unsere Zahlen vor der ganzen Firma aggressiv kritisieren. Wir wurden ausgesondert, wenn wir nicht auftreten würden. Wir wurden herausgegriffen, wenn wir die Sicherheit der Produktion überlassen. Es war unmenschlich, von uns wurde erwartet, dass wir in jeden einzelnen Hof, in den wir kamen, kamen und trotzdem mit der Produktion Schritt halten konnten. Ich redete mit Kollegen, sie hüpften über die Höfe, betrogen um zu überleben.

Diese Höfe haben sie übersprungen, einige von ihnen sind später erwischt worden, statistisch ist es passiert. Doch einige von ihnen sind immer noch undicht oder es gab eine Explosion von Erdgas, die zumindest das Haus einer Familie zerstörte. Im schlimmsten Fall hat es ganze Familien umgebracht. Mama, Daddy, kleiner Tommy und Susan, und der Hundeplatz sowie zwei Katzen wahrscheinlich. Alle von ihnen, tot. Warum? So dass einige Schmo, die die Linie inspizieren, nicht gefeuert werden. Warum ist es so? Denn wenn der Chef dieses Idioten ihn nicht verbal angreifen und gute Zahlen bekommen würde, würde dieser Chef seinen Job verlieren. Wenn die Firma ihn nicht drängen würde, würden sie den Vertrag verlieren. Wenn das Unternehmen zu viele Verträge verliert, gehen sie aus dem Geschäft. Jeder verliert seinen Job. Wenn Sie sich also das nächste Mal fragen, warum Erdgas billiger ist als Strom, liegt das daran, dass es schlecht reguliert ist. Es bringt dich nicht um, wenn du dein Haus gut lüftet, regelmäßig inspizierst und normal riechst. Dem Unternehmen ist es egal. Wenn ein Leck auf Ihrer Seite der Leitung auftritt, ist das auch Ihr Problem.

Mich selber? Ich hatte einen Nervenzusammenbruch, rief meinen Chef um Mitternacht nach seinem passiv aggressiven Text an und hörte auf. Ich legte die gesamte Betriebsausrüstung in das Fahrzeug und begann, Regulierungsgruppen anzurufen. Ich weiß nicht, was danach passiert ist. Ich weiß, dass diese Firma noch im Geschäft ist.

Mein Glaube an die Menschheit ging in dem Sinne verloren, dass ich denke, dass Menschen unsägliche Dinge tun können, wenn sie unter den richtigen Druck geraten. Mein Vertrauen in Profit-Unternehmen ist völlig weg. Die Marktwirtschaft favorisiert im Wesentlichen keine qualifizierte Arbeiterklasse.

Die Ironie ist, dass ich hier Wirtschaft studiere. Es gibt nichts Falsches an Geld, freien Tausch von Geld oder irgendetwas davon. Das Problem ist, wie Menschen um Geld handeln. Die meisten Volkswirtschaften sind mehr oder weniger konzipiert. Wenn etwas entworfen wird, dann hat es einen Zweck. Die Art und Weise, wie die Ökonomie in der realen Welt funktioniert, motiviert die Menschen dazu, sich auf eine bestimmte Art und Weise zu verhalten.

Wenn ich an den Tag denke, an dem ich herausgefunden habe, dass die Erdgaswirtschaft dazu führt, dass Menschen sterben, merke ich, dass ich eine Entscheidung treffen muss. Ich kann Menschen wie diese aktivieren oder sie aktiv sabotieren. Rate mal, was ich gewählt habe. Nun, du liegst falsch, weil ich beides mache. Ich gebe Firmen Geld, von denen ich weiß, dass sie schlechte Geschäftspraktiken haben. Aber wenn ich kann ich arbeiten, um diese Unternehmen zu untergraben.

Die Menschheit ist nicht das Problem. Das Problem ist, was die Leute nicht wissen wollen. Ehrlich gesagt, das ist nur eines der Dinge, die ich weiß, dass ich weiß, dass die Leute es nicht wissen wollen. Ich finde das heraus, wenn ich die Schrecken dort draußen erkläre und den Leuten sage, was zu tun ist. Sie sehen mich an, und sie trennen sich von dem, worüber ich rede. Was du nicht weißt, kann dich nicht verletzen, oder? Falsch. Es könnte dich verletzen, verdammt, es könnte dich töten. Nicht zu wissen schont den psychologischen Schmerz, Probleme internalisieren zu müssen. Auf der anderen Seite, vielleicht müssen Sie nicht wissen. Woher soll ich das wissen?

Danke für das A2A, denn das Schreiben über dieses Thema hilft mir, es zu verarbeiten. Es brachte mich auch dazu, zu sehen, dass andere ähnliche Dinge durchgemacht haben. Es mag vielleicht der Prozess der Trauer um mein Ideal der Menschheit relevant sein oder auch nicht. Die Menschheit war zu keinem Zeitpunkt besser als damals, als ich ihre schlimmsten Taten sah. Die Veränderung ist, dass ich den Schrecken, über den manche reden, nicht mehr leugnen kann. Grausamkeit lebt im Herzen vieler Menschen und schläft unter einigen sehr guten Absichten. Menschen besitzen die einzigartige Qualität der Selbstbeobachtung. Nur ein Mensch kann Bedauern erfahren und seinen Weg korrigieren. Eines Tages werde ich jemanden überzeugen, ihren Weg zu korrigieren, wie ich es schon einige Male zuvor getan habe. Wenn mir das gelingt, ist auch dieser Horror nicht verschwendet.

MHM – Weder optimistisch noch zynisch, sondern Idealist.

Vor ein paar Jahren arbeitete ich für eine Metallproduktionsfirma im Büro. Ich war einer von zwei Verkäufern, die zusammen mit dem GM- und Büroleiter im Büro arbeiteten. Der andere Verkäufer war etwa zwei Monate zuvor eingestellt worden. Wir arbeiteten natürlich eng zusammen, sogar mit unseren Schreibtischen nebeneinander. Im Laufe der Zeit wurde der GM gefeuert und wir hatten einen GM, der nicht oft im Büro war. Wir bemerkten, dass “Tim” Spiele auf seinem Computer bei der Arbeit spielte. Nun, ich denke, jeder macht das manchmal, oder? Aber es passierte viel – und nahm schließlich jeden Tag mehr als zwei Stunden in Anspruch. Selbst die Fabrikjungs würden ihn beim Spiel erwischen, wenn sie einsteigen würden, um eine Frage zu stellen. Ziemlich bald waren alle stinksauer und sprachen mit dem neuen GM darüber. Der neue GM fühlte keine Notwendigkeit, darauf zu reagieren, weil er diese Übertretungen nicht gesehen hatte. Die Beschwerden kamen jedoch immer wieder, so dass er schließlich mit Tim darüber sprach, der natürlich alles abstritt. Das ging monatelang weiter. Schließlich gelang es Tim, das Spiel zu langweilen, und sein Gebrauch sickerte ab. Er fand jedoch einen Ersatz. Tim begann mit Frauen online zu kommunizieren, über Facebook, über Dating-Websites und andere Orte. Er unterhielt sich mit ihnen, dann bat er um nackte Bilder und verschwand dann für eine längere Zeit im Badezimmer. Ich habe lange nicht wirklich viel darüber nachgedacht; Er stellte sich vor seinem Bildschirm auf, so dass niemand es sehen konnte, wenn er etwas hochhielt. Und er hatte kürzlich seine Gallenblase entfernt, also dachte ich, die Badfahrten könnten Magenprobleme sein. Ich habe während dieser Zeit zufällig herausgefunden, warum er seinen früheren Job verloren hatte. Er arbeitete mit seiner Frau in einer Autovermietungsagentur und endete während der Arbeit mit einem anderen Kollegen. Wegen seiner Taten war er von seinem Arbeitsplatz entlassen worden, von seiner Frau geschieden und aus dem Haus und weg von seinen Kindern gezogen. Er hatte im Grunde alles verloren. Jetzt erzählte er uns Geschichten über die Verbindung mit zwei verschiedenen Mädchen in derselben Nacht und kam manchmal eine Stunde früher zur Arbeit, nur um im Internet nach Mädchen zu suchen. Er hatte zu dieser Zeit auch eine Live-In-Freundin, aber es wurde offensichtlich, dass er einen Appetit hatte, der nicht befriedigt werden konnte. Nun, schließlich gab ich dem Büroleiter zu, dass ich glaubte, dass Tim Pornos bei der Arbeit ansah und im Badezimmer masturbierte. Ich konnte das nicht genau beweisen (wollte ich auch nicht!), Aber das alles summierte sich. Sie konnte es nicht akzeptieren, also behandelte sie es als einen Scherz, in den sie ihn reinließ. Plötzlich machte er diese Ausflüge nicht mehr zum Badezimmer oder starrte auf seinen Computerbildschirm und gab mir die Bestätigung, dass meine Gedanken richtig waren. Er hat nur zwei Wochen gedauert. An einem Donnerstag ist er nicht aufgetaucht. Er war auch nicht dort Freitag. Als er am Montag nicht kam, wussten wir, dass es nur einen Platz im Gefängnis geben konnte. Es stellte sich heraus, dass er auf dem Weg verhaftet worden war, um ein Mädchen zu treffen, das minderjährig war. Und nicht nur ein Minderjähriger; ein Minderjähriger unter 14 Jahren. Es stellte sich heraus, dass es ein 12-Jähriger war. Er hatte ihr nackte Bilder geschickt, aber ihr Vater hat die Polizei angerufen und sie haben ihn auf dem Weg angehalten.

Es war unglaublich schwierig zu akzeptieren, was passiert war. Ich glaube nicht einmal jetzt, dass er ausschließlich ein Pädophiler war; Ich denke, er war sexsüchtig und als es darauf ankam, war es ihm egal, woher das Geschlecht kam. Ich fühlte mich ein wenig schuldig, als hätte ich ihn dazu getrieben, aber es war sein Problem, mit dem ich mich befassen musste. Aber um herauszufinden, dass der Typ, neben dem du zwei Jahre lang gesessen hast, Pornos bei der Arbeit angesehen hat, sich auf der Toilette abgesetzt hat und schließlich junge Mädchen um sich gebeten hat … Nun, das hat mir den Magen gedreht. Und der vollkommene Mangel an Disziplin seitens des Büroleiters und GM machte es für mich genug, um meinen Glauben an die Menschheit zu verlieren.