Wie ist es, für den Arzt zu arbeiten, der Ihre Operation durchgeführt hat?

Der Keck-Effekt: Mehr Leben Empathie und Freude

Als 1990 bei Dawn Fishback ein Gehirntumor diagnostiziert wurde, merkte sie nie, dass es sie dazu bringen würde, ihr Lebenswerk zu finden.

Als Dawn neun Jahre alt war, sagte sie ihrem Vater, dass sie Arzt werden wollte, kurz bevor er unerwartet starb. Sie begann mit dem Bachelor-Abschluss in Mikrobiologie an der UCLA die Grundlagen für eine Gesundheitsversorgung zu schaffen. Als nächstes wurde sie in die Keck School Of Medicine des USC-Programms Physician Assistant aufgenommen. Ihr Traum war auf dem richtigen Weg.

Nach einem halben Jahr begann Dawn auf der linken Gesichtshälfte Taubheitsgefühle und starke Kopfschmerzen, die ihre Lernfähigkeit beeinträchtigten. Besorgt wandte sie sich an eine Freundin von ihr, die eine von USC ausgebildete Gynäkologin war, um ein MRI ihres Gehirns zu bestellen.

Sicherlich zeigte der Scan ein Akustikusneurinom. Sie hatte einen großen, langsam wachsenden gutartigen Tumor im Gehörgang, der Druck auf ihren Hirnstamm ausübte. Eine Keck-Medizin des von USC ausgebildeten Allgemeinchirurgen, der zufällig der Mann des Gynäkologen war, der das MRI bestellt hatte, rief Dawn mit den Nachrichten an. “Ich habe gute und schlechte Neuigkeiten”, erklärte er. “Die schlechte Nachricht ist, dass du einen Tumor hast. Die gute Nachricht ist, dass es gutartig scheint und ich habe den besten Chirurgen in den USA, der es austragen kann, Steven Giannotta. ”

Steven L. Giannotta, MD, ist ein weltbekannter Neurochirurg und Vorsitzender der Abteilung für USC Neurologische Chirurgie bei Keck Medicine von USC.

Ein Arzt, dem sie vertrauen kann

Als Ärztinassistentin verstand Dawn, wie wichtig es ist, eine zweite Meinung zu bekommen. Tatsächlich hat sie vier bekommen. “Ich habe vier Neurochirurgen gesehen, bevor ich schließlich entschied, dass Dr. Giannotta meine Operation durchführen sollte”, sagte sie. “DR. Giannotta war ehrlich und ehrlich zu mir und überprüfte sorgfältig die Risiken und Vorteile der Operation. Er war extrem selbstbewusst und selbstsicher und das hat mich beruhigt. Ich konnte sagen, dass er eine fürsorgliche und ehrliche Person war, und dass ich in ausgezeichneten Händen mit ihm bin, der meine Chirurgie durchführt ”

Dr. Giannotta informierte Dawn über die verschiedenen Operationsansätze, die er durchführen konnte, um so viel oder so viel von ihrem Tumor wie möglich zu entfernen. Basierend auf der Größe und Form ihres Tumors und den Risiken und Vorteilen jedes Ansatzes wählte sie den translabyrinthären Ansatz. Dies ist ein mikrochirurgisches Verfahren, das den Tumor durch einen Schnitt hinter dem Ohr entfernt. Zu dieser Zeit war es der sicherste Weg, um Gesichtslähmung zu verhindern und eine totale Resektion ihres Tumors zu erreichen. Da jedoch die Knochen des Innenohrs entfernt werden, um den Tumor zu erreichen, würde sie das Gehör auf einem Ohr opfern.

“Mein Hauptziel war es, mein Gesicht zu retten und den ganzen Tumor zu beseitigen. Wenn ich mein Gehör verloren habe, dann, na ja, zumindest habe ich mein anderes Ohr “, argumentierte sie.

Lebensverändernde Operation

Dawns Operation war der 28. Februar 1990 – ein Termin, den sie als “den Tag, der mein Leben verändert hat” bezeichnet. Die Operation war erfolgreich, obwohl Dawn ihr Gehör auf einem Ohr verlor. “Ich konzentriere mich auf das Positive”, sagte sie. Ich bin geheilt, mein Tumor ist komplett verschwunden, und ich bin in keiner Weise eingeschränkt. Es gibt wirklich gute Dinge, die von meinem Hörverlust herrühren. Zum Beispiel schlafe ich so gut. Ich lege mein gutes Ohr auf das Kissen und höre nichts! ”

Die Transformation war jedoch mehr als nur physisch. Bei ihrem ersten Post-OP-Besuch mit Dr. Giannotta schlug er vor, dass Dawn nach seiner Schulzeit für ihn als seinen Neurochirurgischen Arzt-Assistenten arbeiten würde. Er sagte ihr, dass sie seinen Patienten etwas bieten konnte, das er nicht konnte – Empathie. Obwohl sie immer gewusst hatte, dass sie in der Chirurgie arbeiten wollte, dachte sie, sie würde in der Gynäkologie und Geburtshilfe arbeiten. “In diesem Moment wurde mir klar: Oh mein Gott – dieser Tumor ist ein Geschenk Gottes!”, Sagte Dawn. “Ich war gesegnet, dass ich es ohne größere physische Einschränkungen entfernen konnte, und es bot mir zwei fantastische berufliche Möglichkeiten: Die Chance, mit Dr. Giannotta, einem weltbekannten Neurochirurgen, zusammenzuarbeiten und die Fähigkeit, mich wirklich in meine Patienten einzufühlen. Ich weiß genau, was sie durchmachen. Ich weiß, wie es ist, eine Kraniotomie gehabt zu haben. ”

Wähle einen Job, den du liebst, und du wirst nie einen Tag in deinem Leben arbeiten müssen – das war Dawn’s Mantra in den letzten 25 Jahren in ihrer Rolle als Dr. Giannotta’s Physician Assistant.

“Ich fühle mich gesegnet. Ich denke, dass der Tumor definitiv ein Segen war “, sagte sie. “Es gab mir diese wunderbare Gelegenheit und formte meine berufliche Karriere auf so viele Arten.”

Das ist nur ein weiteres Beispiel für den Keck-Effekt, der Patienten die Möglichkeit gibt, ihr vollstes Leben zu leben.

Mit E-Health Care Lists erhalten Sie Zugriff auf die zuletzt aktualisierte Mailingliste und E-Mail-Liste der Neurologischen Chirurgie . Unsere Datenbank kann Ihnen helfen, potenzielle Kunden anzusprechen, um hohe Antwortraten und garantierte Ergebnisse zu erzielen. E-Health-Care-Listen bieten mehr Datenselektionen als jedes andere Mailing-Listengeschäft im Gesundheitswesen; einschließlich:

• Vorname Nachname
• Übe Spezialität
• E-Mail, Postanschrift und Postleitzahl
• Telefonnummer und Faxnummer
• Geschäftsname
• Webadresse
• SIC / NAICS-Code und NPI-Nummern
• Lizenznummer
• Spezialkodex

Durch die große Auswahl an verfügbaren Kategorien können Sie Ihre Zielgruppe und Ihr Unternehmen erreichen, die an Ihren Dienstleistungen interessiert sind oder möchten.

Neurologische Chirurgie Mailing-Liste und E-Mail-Liste werden alle 60 Tage aktualisiert, um die höchste Genauigkeitsstufe zu gewährleisten und dann noch einmal getestet, bevor Sie Ihre Neurologische Chirurgie-Mailingliste und E-Mail-Liste erhalten :

Quellen:

Messen, Fachzeitschriften, Geschäftsverzeichnisse, Seminare, Umfragen, Gesundheitsverzeichnisse, Online-Abonnements, Firmenverzeichnisse, usw.

• Haben Sie eine Liste der Neurologischen Chirurgie ohne ?
E-Mail-Adressen oder andere fehlende Daten?
• Berechnen Sie ungefähr, wie viele fehlende Daten wir für Sie anhängen können
Kampagne.

Kontaktieren Sie uns heute: E-Health Care List Rufen Sie uns heute an: 1-201-688-0862
Mailen Sie uns unter: sales@ehealthcarelists.com