Warum werden Koloskopien von Gastroenterologen durchgeführt, die von der Inneren Medizin ausgebildet werden und nicht von Chirurgen?

Die Koloskopie wurde von Colon- und Rektalchirurgen sowie einigen Allgemeinchirurgen durchgeführt. Chirurgen machten Koloskopie, als Gastroenterologen noch Bariumeinläufe (Doppelpunkt-Röntgenstrahlen) in ihren Büros machten. In unserem Zentrum machen meine Partner und ich Tausende Koloskopien pro Jahr und wir sind alle Chirurgen. Als Ganzes in den USA, Gastroenterologen tun mehr, weil es mindestens zwanzig Mal so viele Gastroenterologen wie Doppel-und Rektalchirurgen. Einige Allgemeinchirurgen machen noch Koloskopie, aber sie sind selten. Es gibt vergleichende Literatur, die zeigt, dass Dickdarm- und Rektalchirurgen eher in der Lage sind, große Polypen mit einem Kolonoskop zu entfernen, aber es gibt auch eine Subspezialität, die sich in der Gastroenterologie von “interventionellen Gastroenterologen” entwickelt.

Allgemeinchirurgen können Koloskopien machen, und einige tun dies, aber GI-Doku, durch die Tatsache, dass sie den ganzen Tag, jeden Tag, mehr Erfahrung haben, scoping Patienten und als Ergebnis davon erhalten sie weit mehr Empfehlungen für die Scoping-Patienten. Wahrscheinlich noch wichtiger in den USA, ein weiser Allgemeinarzt wird darauf achten, nicht zu viele Bereiche zu machen, da sie selbst stark auf Überweisungen von Gastroenterologen für Fälle angewiesen sind, und wenn sie beginnen, Tonnen von Bereichen zu tun und auf GI-Ärzte treten Ich werde sehen, dass ihre Empfehlungen austrocknen und woanders hingehen (wenn man ihnen vorstellt, dass sie Arbeit von GI-Doku- menten nehmen, werden die GI-Doku- mente nicht darauf brennen, Fälle auf ihre Art zu schicken).

Abgesehen von den ausgezeichneten Antworten gibt es ein Element von Tradition und Präzedenzfall darin. Es wurde von Gastroenterologen afaik entwickelt und so weiter verwendet, während andere Spezialitäten waren zunächst zögerlich, es zu übernehmen, so die Gastroenterologen etabliert einen Präzedenzfall, dass wir diejenigen sind, die es verwenden, weil wir diejenigen waren, die es zuerst verwendet haben.

Wenn ein bestimmtes Verfahren zum Schneiden, Stoppen von Blutungen oder Nähen von sagen Gynäkologen für Operationen auf etwa der Gebärmutter entwickelt wurde, erwarten einige Zeitverzögerung, bevor allgemeine Chirurgen beginnen, es zu verwenden, und umgekehrt, auch wenn es genau so verwendet wird.