Ich wurde vor zwei Jahren mit PCOS diagnostiziert, aber ich nahm Geburtenkontrolle-Pillen, um meine Periode zu haben. Muss ich nochmal überprüft werden?

Während Antibabypillen die mit PCOS verbundenen Symptome maskieren oder kontrollieren können, behandeln sie die zugrunde liegende Erkrankung nicht, wenn sie Insulinresistenz haben. Niedrige glykämische Ernährung, Krafttraining und Insulinsensibilisatoren sollten in erster Linie sein.

Wenn Sie jetzt bei einem BCP sind, brauchen Sie keinen Arzt zu konsultieren, es sei denn, Sie bekommen Nebenwirkungen aufgrund von BCP oder Sie möchten schwanger werden. BCPs halten hormonelle Schwankungen in Schach.

Wenn Sie jetzt keine BCP haben, gibt es wahrscheinlich keinen Grund, Ihr Niveau zu testen, es sei denn, Ihr Arzt empfiehlt einen. Normalerweise gibt es einen Satz von Hormontafeln für die Diagnose. Und als nächstes, wenn Sie versuchen zu begreifen. Es besteht keine Notwendigkeit, in regelmäßigen Abständen getestet zu werden. Wenn sich Ihre Symptome verschlechtern, wenden Sie sich an Ihren Arzt.