Intereting Posts
Wie erfolgreich sind die Menschen, die Pharmazie von BITS PILANI gelernt haben? Warum ist die Konzentration von Chlorid außerhalb der Zelle im Zähler der Goldman-Hodgkin-Katz-Gleichung für das Membranpotential? Wie finde ich heraus, woher meine häufigen Rückenschmerzen kommen? Welcher Sport hat mehr sportliche Spieler: die NFL oder die NBA? Kann jemand seine negativen Ergebnisse von der Laser-Augenchirurgie für schweren Astigmatismus teilen? Ich halte meine Bauchmuskeln fest, wenn ich Liegestütze mache. Warum bekomme ich immer noch Rückenschmerzen, nachdem ich fertig bin? Sollte ich mich in Biomedizintechnik (als Vordiplom) und in der Wirtschaft verdoppeln und dann den medizinischen Weg gehen, um Arzt zu werden? Wie beeinflusst die Ionenkonzentration die Zellmotilität von Paramecium? Ich bin 21 mit hoher Myopie -8,50 und -7,75 meine Hornhautdicke ist 532 und 535 mit -1,50 Astigmatismus. Kann ich 20/20 Vision bekommen? Kann eine Einheitszelle in 2D sein? Wenn eine Laser-Augenchirurgie eine mögliche Lösung ist, warum bevorzugen manche Leute dann immer noch Korrekturlinsen? Wie wirksam ist Crisco zur Behandlung von Ekzemen? Ich möchte ein Krankenhaus mit 100 Betten gründen. Wie finde ich einen Investor / eine Firma für eine Investition? Was sind die grundlegenden Kriterien der Finanzierung? Was sind die Unterschiede zwischen der deskriptiven Epidemiologie und der analytischen Epidemiologie? Ich habe einen ansteckenden roten schuppigen Bauch, wie kann ich ihn loswerden?

Wie konstruiert eine neue Zelle nach der Zellteilung neue Organellen?

Sie haben Recht, dass DNA für Ribosomen, mRNA und tRNA kodiert.

Eine neu geschaffene Zelle kann jedoch nicht nur ihr endoplasmatisches Retikulum (ER) erzeugen. Das wäre vergleichbar mit dem Versuch, eine Maschine ohne Werkzeuge zu bauen! Das ER ist ein wesentlicher Bestandteil der Schaffung aller Teile einer Zelle, von der Membran, der Golgi-Apparat, et al.

Während der Zellteilung sind die wichtigsten Ereignisse die Replikation und die Trennung der DNA. Aber wie passiert das? Durch Gentranskription der vitalen Maschinerie, die es der Zelle ermöglicht, mitotische Spindeln, Chromophore usw. zu erzeugen. Wo passiert das? In der ER, wo Proteine ​​gespeichert werden, an den Golgi-Apparat gesendet, und dann an ihr Ziel für den Einsatz versandt (in diesem Fall in der Zellteilung).

_________________________________________
Grundlagen der Proteintranskription und wie die ER beteiligt ist:

Beginnen wir mit der Transkription von Proteinen. Wir beginnen mit der DNA im Kern – als nächstes transkribieren wir die Prä-mRNA und verarbeiten diese (5′-Cap-Addition, Poly (A) -Schwanz und Intron-Spleißen), um mRNA zu erzeugen – diese mRNA wird dann in das Zytosol und anschließend exportiert beginnt mit der Translation, um ein Protein zu werden (über Ribosomen, die tRNAs greifen und die angehefteten Aminosäuren miteinander verbinden, um die Primärsequenz des Proteins zu bilden).

Viele dieser Proteine ​​werden dann über Translokationsproteine ​​in das ER transloziert (im Wesentlichen leiten die Ribosomen ein Protein durch die Membran des ER über einen speziellen Kanal – stellen Sie sich vor, eine Nähnadel durch ein Loch zu fädeln). Diese Proteine ​​werden, sobald sie fertig sind, durch die ER-Membran gefädelt, dann gefaltet (mit Hilfe von Falt-Chaperonen) und können nun ihre Arbeit verrichten.

_________________________________________
ER und Zellteilung (das Wesentliche davon)

Also jetzt die ER und Zellteilung. Während der Zellteilung nutzt das ER seinen Vorrat an Proteinen, um einige zu versenden, um die mitotischen Spindeln, Nukleuszerstörungsenzyme usw. zusammenzusetzen. Aber andere werden rekrutiert, um das neue ER für die Tochterzelle simultan zu erzeugen, während sich die Zelle teilt. Die neue Zelle erzeugt also nicht einfach ein ER – vielmehr hilft das vorhandene ER dabei, der neuen Zelle ihr ER zu geben, indem sie die ER-Membran teilt und zusammenfügt und sie über das Zytoskelett an die neue Zelle anfügt. Dies wird erreicht, indem der Golgi-Apparat als Transportsystem verwendet wird, um Proteine ​​/ Enzyme dorthin zu schicken, wo sie benötigt werden, um die ER zu teilen und eine neue ER-Membran zusammenzusetzen.

Das gleiche Prinzip gilt auch für andere lebenswichtige Organellen wie Mitochondrien (obwohl die Mitochondrien ihre eigenen Replikationsmechanismen haben, da sie ihre eigene mitochondriale DNA haben, um für eine neue Organelle zu kodieren).

Obwohl ich mir über Vakuolen nicht sicher bin, da dies mehr Pflanzenbiologie ist, bin ich mir sicher, dass Vakuolen nach den gleichen Prinzipien wie der ER erzeugt werden – die sich teilende Zelle erzeugt diese essentielle Organelle vor der Teilung, so dass jede Tochterzelle eine Vakuole (und ER), bevor es von selbst ausgeht.