Wie ernst ist ein perforiertes Trommelfell?

Hallo,

Ein Trommelfell kann durch Infektion, Trauma oder Krankheiten wie Cholesteatom ein Loch bekommen.

Eine Perforation kann selbst keine Probleme verursachen. Manchmal können sie jedoch Flüssigkeit (Entladung) aus dem Mittelohr austreten, und sie können für einen Grad von Hörverlust verantwortlich sein (abhängig von ihrer Größe und Position). Sie können Probleme für Menschen verursachen, die gerne schwimmen gehen

Das Wasser kann die Auskleidung der Mittelohrhöhle reizen.

Aus diesen Gründen möchten Patienten möglicherweise, dass ihr Trommelfell repariert wird. Eine Myringoplastik ist eine Operation, um das Trommelfell zu schließen. Dies geschieht mit einem kleinen Stück Fett aus deinem Ohrläppchen, wenn das Loch klein ist, oder mit einem Stück des Schläfenmuskels, wenn es größer ist.

Dies ist eine gute Operation für diejenigen, die Probleme mit wiederkehrenden Entlassung haben, oder diejenigen, die gerne schwimmen. Es verbessert jedoch möglicherweise nicht das Gehör. Die Operation hat eine Erfolgsquote von 90%.

Wenn Sie mehr Informationen wünschen, schauen Sie bitte hier nach.