Intereting Posts
Kann eine reduzierte Linsentherapie die Myopie rückgängig machen? Wie kommt es, dass ich der Sonne gegenübertreten kann, aber nicht geblendet werde, bis ich meine Augen tatsächlich rotiere, um mich darauf zu konzentrieren? (Meine Augen sind die ganze Zeit direkt ausgesetzt) Ist das Wasser in den Zellen rein? Warum schwitze ich beim Kaffeetrinken? Ist es schlau, mit dem Fahrrad (1 Std.) Zu meinem Lauftraining (1,5 Std.) Zu fahren? Was ist die Wissenschaft hinter dem Juckreiz, wenn wir stark schwitzen? Ist es möglich, Angst vorzuschlagen, im Gegensatz zu Ärger oder Geduld, kann man nicht durch Lehren oder Erfahrung diszipliniert werden? In der Tat ist es abhängig von etwas viel unabhängiger, dh Blutgruppe oder Zusammensetzung. Warum möchte ich Menschen oder Tiere verletzen? Wie stimuliert man Anus zum Vergnügen? Ist es für Menschen einfach, sich in Bezug auf Intensität auf einem gefährlichen Niveau zu bewegen, ohne dass ihre Körper einschränken, was sie tun können? Ist das OP-Personal in irgendeiner Weise von der Narkose betroffen? Warum trocknen neue Tattoos die Haut aus und warum ist es so wichtig, sie zu befeuchten? Unser präfrontaler Lappen ist zu klein und unsere Nebennieren zu groß. Könnten Sie das näher erläutern? Ist es möglich, den menschlichen Körper komplett neu zu entwerfen oder zu verbessern, bis hin zur DNA? Kennt jemand von AIIMS die Geschichte hinter einem Professor für Gemeinschaftsmedizin, der zum Leiter der Gastroenterologie ernannt wird?

Ich bin 23 Jahre alt und wiege nur 41kg. (169 cm Höhe). Ich habe einfach keinen richtigen Appetit. Was soll ich machen?

Ich habe in einem Gesundheitssektor gearbeitet und habe im Forum einige nützliche Ratschläge gegeben, falls es zu Gewichtsproblemen kam. Diese sind wie folgt:

  • Beginnen Sie eine Routine der Übung auf täglicher Basis. Jetzt müssen Sie denken, dass, wie kommt Training hilft, auf gesundes Gewicht zu setzen! Mehr körperliche Arbeit machen wir, hungriger fühlen wir uns. Joggen, Radfahren, Schwimmen usw. wäre ideal.
  • Esse keine ungesunden und zuckerhaltigen Speisen wie exzessive Kuchen, Eis, Pizza, Käse usw. Solche Gewohnheiten führen zu erhöhtem Blutzucker, auch wenn du von außen dünn aussiehst. Schon mal von magerem Diabetes gehört?
  • Überspringe deine Mahlzeiten niemals. Es ist sehr wichtig für Sie, eine Routine bestimmter Zeit einzustellen und Ihre Mahlzeiten nur zu dieser Zeit zu essen.
  • Essen Sie mindestens 5 mal an einem Tag, an dem jede Mahlzeit in der Menge moderat sein muss.
  • Konzentrieren Sie sich auf gesunde Ernährung wie Avocado, Bohnen (Niere, Lima, schwarze Augen), Beeren (Erdbeeren, Himbeeren, Blaubeeren), Zitrusfrüchte (Zitrone, Traubenfrucht, Orangen), Fisch, Milch, frische Fruchtsäfte, Bananen, Mangos, Eier usw. während des Tages.
  • Immer eine Gewohnheit zu einer ausgewogenen Ernährung machen. Ihr Körper muss genügend Proteine, Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe erhalten. Gesunde Ernährung führt zu einer besseren Verdauung.
  • Halten Sie immer etwas getrocknete Früchte und Nüsse bei sich. Diese enthalten ausreichend Kohlenhydrate und Omega-3-Fettsäuren. Diese helfen der Person, ihren oder ihren Hungeralarm zu überwinden, wenn sie einen extrem vollen Zeitplan haben und die Zeit zum Essen nicht bewältigen können. Und lass sie niemals essen gehen.

Diese Details sind nur verallgemeinert. Sie können einen Arzt oder Ernährungsberater konsultieren, bevor Sie Ihre Routine planen.

Dies ist hinzuzufügen, was Ankita Purohit sehr gut erklärt hat (lies deshalb zuerst ihre Antwort).

1. Häufige Mahlzeiten mit einer guten und ausgewogenen Ernährung sind der erste und wichtigste Ratschlag.

2. Es wird nicht trainiert, Gewicht zu verlieren, sondern ein ideales Gewicht zu erreichen. Es hilft definitiv Gewichtszunahme in Ihrer Situation.

3. Konsultieren Sie einen guten Arzt und lassen Sie ihn jede Krankheit ausschließen, die Ihr Wachstum behindern könnte. Doktor verschreibt Ihnen auch einige Vitamine, Eisen, Kalzium und Vit D, um die Lücken in Ihrer Diät zu füllen.

4. Ankita scheint aus den USA zu stammen, da sie dort Avocado, Beeren und Bohnen verordnet hat. Diese sind alle gut, aber Sie können diese mit lokal verfügbaren Früchten ersetzen. Fügen Sie Impulse zur Liste der Bohnen hinzu. Nüsse und trockene Früchte sind gut, aber teuer. Ein Teil davon kann durch Erdnüsse ersetzt werden. Geröstete Gramm- und Keimungsimpulse sind kostengünstige Nahrungsergänzungsmittel.

Wenn möglich, konsultieren Sie einen Ernährungsberater, um Ihre Ernährung zu optimieren.

Schließlich haben Sie ein positives Körperbild und leben mit Zuversicht. Weniger Gewicht macht dich nicht schwach.

Du bist nicht allein. Ich werde dir meinen Zustand sagen: Ich bin 23 Jahre alt, Gewicht 38 kg mit 152 cm Körpergröße. Ich kümmerte mich um mein Gewicht. Immer wenn ich esse, muss ich mehr essen, um mehr Gewicht zu bekommen. Leider, wenn ich Stress habe, verliere ich meinen Appetit, was die Dinge noch schlimmer macht. Jetzt interessiert mich mein Gewicht nicht. Ich lerne, meinen Zustand zu akzeptieren und dankbar zu sein. Ich fühlte keinen Druck, mehr Gewicht zuzunehmen und mehr zu essen (aber ich bin immer noch untergewichtig). Ich lerne so lange ich gesund bin und meine täglichen Aktivitäten machen kann, ich denke, es geht mir gut 🙂