Warum brauche ich so lange, um einzuschlafen?

Mit 16 erinnere ich mich, dass ich eine ganze Weile brauchte, um einzuschlafen (ich bin jetzt mitten in der Welt). Ich höre Musik bis Mitternacht. Meine Teenager haben die Computer und die iPods, um ihre Gedanken zu beruhigen, damit Sie nicht der Einzige in dieser Situation sind. Langweilig zu lernen oder zu lesen macht den Schlaf leichter.
Versuchen Sie, eine Zeit festzulegen, weil wir Gewohnheitstiere sind. Wenn Sie warten, bis Sie schläfrig sind, funktioniert das möglicherweise nicht. Aber wenn Sie Milch trinken, eine langweilige Lektion lesen (keine aufregenden Bücher oder Spiele) oder beruhigende Musik hören, dann kann sich der Geist allmählich beruhigen und einschlafen. Denken Sie nicht an Probleme, Aufgaben oder starten Sie ein Projekt zu diesem Zeitpunkt. Das Adrenalin hält dich auf. 16 ist ein aufregendes Zeitalter und viele Dinge passieren dir körperlich, emotional und sozial. Sie müssen nur lernen, alles auszugleichen.