Welche Qualitätsanreize oder Zahlungen haben Sie für Spezialisten gesehen?

Wenn ein Krankenhaus einen Spezialisten schlecht anstellen muss und es nicht so viele gibt, füllt es den Platz nicht mit all den negativen Auswirkungen auf Wartelisten, Patientenversorgung, Ruf des Krankenhauses usw. aus oder bietet dem Arzt Boni wie ein Firmenwagen (heute nicht so beliebt), Zusatzlohn, wenn die “Produktion” bestimmte vorgegebene Grenzen überschreitet, so dass es sich für den Fachmann lohnt, härter zu arbeiten. Krankenhäuser bieten manchmal einen Bonus “passend zum Arbeitsmarkt” an, dh, wenn die Verfügbarkeit von Ärzten in diesem Fachbereich steigt, wird der Bonus für den Arzt, der bereits für das Krankenhaus arbeitet, nicht mehr anwendbar sein, knifflig!
Diese Höhe des Bonus wird immer geheim gehalten und unterliegt Verhandlungen zwischen dem Krankenhaus und dem Arzt, aber es wird angenommen, dass sie zwischen 25 und 50% des normalen Gehalts betragen. Dieser Bonus wird für die Altersleistungen später nicht berücksichtigt.