Verbessert sich die Sehkraft der Kätzchen, wenn sie wachsen?

Ja. In den ersten drei Wochen ihres Lebens können Kätzchen nichts sehen. Dort öffnen sich die Augen erst, wenn sie zwischen 10 und 14 Tagen alt sind. Wenn sie sich öffnen, sind sie etwas schwärzlich, dann werden sie blau, und wenn sie eine ausgewachsene erwachsene Katze sind, sind ihre Augen normalerweise entweder gelb oder grün. Dort wird die Augenstelle klarer, wenn sie älter werden, genau wie Menschen, dann geht sie mit zunehmendem Alter nach unten, auch wie Menschen. Ich habe keine Ahnung, ob sie Farben sehen können oder nicht. Das habe ich mich immer gewundert

Von,

Der Catfarmer