Warum fühlt sich meine Atmung an?

Hier ist eine einfache Atemübung, die Ihre angenehme Atmung wiederherstellen und viele der körperlichen Symptome einer Panikattacke beruhigen wird.

Möglicherweise haben Sie bereits tiefes Atmen versucht und hatten nicht viel Erfolg bei der Linderung Ihrer Paniksymptome. Der Grund dafür ist, dass die meisten Beschreibungen tiefer Atmung einen kritischen Schritt auslassen. Ich werde dir zeigen, wie man es richtig macht.

Wenn Sie Panikstörung oder soziale Phobie haben, kann diese tiefe Atemübung die wichtigste Bewältigungsmethode sein, die ich Ihnen zeigen kann. Es ist auch nützlich bei anderen Angststörungen, bei denen die körperlichen Symptome weniger ausgeprägt, aber immer noch vorhanden sind. Komfortables, tiefes Atmen ist der Schlüssel zur Entspannung. Bei allen traditionellen Entspannungsmethoden (Yoga, Meditation, Hypnose) liegt der Schwerpunkt auf dem Atmen.