Articles of Neurochemie

Wie fügen Emotionen Tränen?

Everyting in unserem Körper funktioniert durch Hormone und es gibt zwei Hauptsysteme Parasympathikus und sympathisches System. Parasympathikus erhöht die Sekretion von Mund und Magen, Schwitzen, erhöht die Bewegungen in unserem Verdauungssystem, es ist der Grund, dass wir Urin weitergeben, auch führt es zu einer erhöhten Tränendrüse Sekretion dh Drüse produziert Tränen und hat viele weitere […]

Was sind die Gehirnchemikalien, wenn ich jemanden vermisse, in den ich verliebt bin?

Zunächst einmal, obwohl die Wissenschaft in den letzten Jahren große Fortschritte gemacht hat, hat sie dieses Rätsel noch nicht vollständig gelöst. Nun, das soll nicht heißen, dass es das nicht tun wird, noch, dass es keine große Einsicht geben kann. Aber Emotionen sind komplex und historisch betrachtet – fast per definitionem – unlogisch. Ich glaube […]

Ist der Grund dafür, dass ich kein Glück verspüre, wenn ich etwas erreiche, das mit ADD (ADHS) verbunden ist?

Oh wow, wie schwer muss es sein, so lange so hart gearbeitet zu haben, aber du wirst nicht in der Lage sein, glücklich zu sein oder ein Gefühl der Erfüllung, wenn du endlich diesen großartigen Job hast. Auf Ihre Frage habe ich keine Möglichkeit zu wissen, ob oder wie sehr Ihr Aufmerksamkeitsdefizit damit zusammenhängt oder […]

Warum verwenden menschliche Neuronen Natrium- und Kaliumionen, um den elektrochemischen Gradienten zu erzeugen, der zum Membranpotential führt? Warum nicht andere Ionen?

Der Grund für Natrium- und Kaliumionen liegt darin, dass dies bereits der Fall war, als sich Neuronen entwickelten. Die Verwendung von Natrium- und Kaliumionen zur Schaffung eines zellulären Membranpotentials ist ein Mechanismus, der eine Milliarde Jahre zurückreicht und in nahezu allen eukaryotischen Zellen existiert, einschließlich Zellen aller Art in Fischen, Bäumen, Schnecken usw. Siehe: Membranpotential […]

Wie kann Cannabis bei anfälligen Menschen Schizophrenie auslösen?

Wir wissen es nicht. Hier sind einige wissenschaftliche Informationen von Assoziationen von Cannabis und Zigarettenkonsum mit psychotischen Erfahrungen im Alter von 18 Jahren: Ergebnisse der Avon Longitudinal Study von Eltern und Kindern. “Akute Cannabisintoxikation kann vorübergehende psychotische Erfahrungen (PEs) verursachen (D’Souza et al. 2004) Es ist jedoch weniger klar, in welchem ​​Ausmaß Cannabiskonsum zu PEs […]